Die alltägliche Physik des Unglücks

  • von Marisha Pessl
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • 11 Std. 27 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Blue hat den Blues. Ihr Vater, der Universitätsprofessor, zieht schon wieder um. Nie länger als ein Semester bleiben Tochter und Vater an einem Ort. Bald kennt Blue jedes College in Nordamerika. Zum Glück hat sie die Bücher - ihre engsten Vertrauten. Und so hungrig, wie sie Geschichten auf Papier verschlingt, so lustvoll stürzt sie sich ins pralle Leben: Charmant und witzig besticht sie als wandelndes Lexikon und lässt zugleich keine Wodkaflasche an sich vorbeiziehen. Doch dann passiert ein mysteriöser Mord und ihr Leben gerät aus den Fugen. Die Autorin:
Marisha Pessl wurde 1977 in North Carolina geboren und studierte Englisch an der Columbia University. Pessl lebt in New York. Die alltägliche Physik des Unglücks ist ihr erstes Buch.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kreatives Schreiben

In Amerika gibt es an fast jeder Universität Kurse in "Creative Writing". Dieses Buch ist ein aneinanderreihen von kreativen Einfälle, leider ohne Story. Dieses Buch ist so langweilig. 25 Euro in den Sand gesetzt.
Lesen Sie weiter...

- neuske

Zu viele Zitate

Der Roman gefällt mir gut - wenn man sich ein wenig eingehört hat. Allerdings finde ich die zahllosen Zitate nervig. Besserwisserisch. Bremsend. Das Hörbuch ist allerdings phantastisch gelesen!
Lesen Sie weiter...

- suofei

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.04.2007
  • Verlag: Argon Verlag