Die andere Hälfte der Hoffnung

  • von Mechtild Borrmann
  • Sprecher: Ulla Wagener, Axel Wostry
  • 6 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Valentina lebt in Tschernobyls Todeszone - und wartet seit Monaten auf eine Nachricht ihrer Tochter, die nach Deutschland ging. Weit entfernt wohnt der Schafzüchter Lessmann zurückgezogen auf einem Hof am Niederrhein. Bis eine junge ukrainische Zwangsprostituierte Zuflucht bei ihm sucht - und ihn zu folgenschweren Entscheidungen zwingt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein wichtiges und reales Thema !!!


Die Geschichte der Tschernobyl-Opfer und ihrer Nachkommen wird sehr zu Herzen gehend gezeichnet – aber auch sachlich und irgendwie mit Abstand, dennoch unbedingt realistisch und sachlich. Mir hat das Hörbuch gut gefallen.

Zunächst habe ich mich etwas schwer getan, der Geschichte zu folgen.

Aber je mehr ich zuhörte, umso spannender wurde es.

Nun ist hier ein wichtiges Thema Grundlage der Geschichte,
Das Leben in der Ukraine, das Reaktorunglück, die Jahre danach...

Nicht unbedingt das Beste der Autorin, aber verdiente 4 Punkte.

Lesen Sie weiter...

- liebling222 "Hörbücher bringen mehr schöne Momente in mein Leben,Ideale Pause vom Alltag !"

Solider Krimi

Sicher nicht das beste Buch von Mechthild Borrmann . Die sprachliche Umsetzung ist solide. Insgesamt fehlte es etwas an Spannung und Dynamik.
Lesen Sie weiter...

- Ein Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2014
  • Verlag: audio media verlag