• Ein Bild von dir

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 23.01.2015
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Argon Verlag
  • 4.5 out of 5 stars 4,7 (3.173 Bewertungen)

Beschreibung von Audible

Eine Zeitreise: zwei Leben, ein Jahrhundert - verbunden durch ein Gemälde Mit "Ein Bild von Dir" schreibt sich Jojo Moyes erneut in die Herzen ihrer Leserschaft. In diesem ein Jahrhundert übergreifenden Hörbuch zeichnet die Autorin die Beziehungen zweier Paare nach, die durch ein ganz besonderes Gemälde verbunden sind.
Der Erste Weltkrieg hat Europa eisern umfangen und Sophies geliebter Mann Édouard kämpft für sein Heimatland Frankreich. Unterdessen kämpft Sophie für ihre Familie. Einzig ein Bild, das ihr Mann von ihr angefertigt hat, erinnert sie an glücklichere Tage. Als Édouard nicht nach Hause zurückkehrt, macht sie sich mit jenem Gemälde auf die Suche.
Hundert Jahre später begegnen wir Liv, die auch vier Jahre nach dessen Verlust noch um ihren Mann trauert. In ihrem Besitz: das Gemälde von Sophie. Als Liv es wiederfindet, beginnt sie, die Geschichte der Frau auf dem Bild zu entschlüsseln. Einfühlsam gelesen von Luise Helm ist "Ein Bild von Dir" ein romantisches Hörerlebnis voller Gänsehaut-Momente.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Inhaltsangabe

Getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch den Kampf um ihre Liebe.

Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein: Für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll...

Hundert Jahre später in London: Liv trauert noch immer um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist Liv bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück...
©2015 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. Aus dem Englischen von Karolina Fell. (P)2015 Argon Verlag GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Silke Am hilfreichsten 23.02.2015

Super Hörbuch, konnte nicht mehr aufhören

Buch toll, Sprecherin toll, freu mich jetzt schon auf den nächsten Roman der Autorin- alles, was ich bis jetzt von ihr gehört/gelesen hab, ist super!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Susanne Am hilfreichsten 27.01.2015

Dramatische Liebesgeschichte

Dies ist die dritte Geschichte von Jojo Moyes für mich und die mit Abstand traurigste. Keine Frage, auch in diesem Fall lohnt es sich, hin zu hören, denn für mich gehört Luise Helm zu den besten Hörbuch-Stimmen überhaupt. Und ihre Stimme passt so hervorragend zu der Autorin. Aber, wer hier einfach eine schöne Liebesgeschichte erwartet wird enttäuscht oder auch erschüttert sein. Jojo Moyes hat hier viel Geschichtliches aus einer wenig beachteten Zeit in den Mittelpunkt gerückt und dazu eine, nein, zwei Liebesgeschichten auf unterschiedlichen Zeitzonen "geklöppelt" und wie sonst auch hat sie das ganz toll gemacht. Dennoch bleibt eine melancholische Stimmung zurück.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

17 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen