Ein Mann namens Ove

  • von Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • 10 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein viel zu großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr in seinem Leben. Doch als nebenan eine junge Familie einzieht, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet, beginnt eine so komische wie herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben.


© 2012 / 2014 Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "En man som heter Ove" im Bokförlaget Forum, Stockholm / Fredrik Backman / Für die deutschsprachige Ausgabe: Erschienen bei FISCHER Krüger - S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Aus dem Schwedischen von Stefanie Werner (P)2014 Argon Verlag GmbH
EIN FILM VON Hannes Holm
ROLF LASSGÅRD BAHAR PARIS FILIP BERG IDA ENGVOLL
CHATARINA LARSSON BÖRJE LUNDBERG KLAS WILJERGÅRD SIMON EDENROTH POYAN KARIMI JOHAN WIDERBERG STEFAN GÖDICKE drehbuch HANNES HOLM FREDRIK BACKMAN kamera GÖRAN HALLBERG fsf ausstattung JAN-OLOF ÅGREN kostüme CAMILLA OLAI-LINDBLOM EVA VON BAHR & LOVE LARSON KAROLINA HEIMBURG schnitt FREDRIK MORHEDEN FREDRIK WIKSTRÖM NICASTRO und MICHAEL HJORTH produzenten ANNICA BELLANDER und NICKLAS WIKSTRÖM NICASTRO regie HANNES HOLM
produziert von tre vänner produktion eine co-produktion von film i väst, svt, nordisk film, nordsvensk filmunderhållning, fantefilm fiksjon a/s mit unterstützung von svenska filminstitutet, nordisk film & tv fond und norska filminstitutet
Cover © 2016 CONCORDE FILMVERLEIH

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Das Leben im Alter: (k)ein Vergnügen, außer man hat Nachbarn wie Ove"Ein Mann namens Ove" treibt in Fredrik Backmans Bestseller sein Unwesen als alternder Griesgram. Seit dem Tod seiner Frau Sonja fühlt sich Ove nämlich zum Ordnungshüter in seiner Straße berufen. Dabei legt er sich mit Falschparkern an, hat eine Standleitung zur Polizei und kann belanglosem Geplauder zwischen Gartenzäunen nur wenig abgewinnen.
Kurzum: Ove sieht in seinem Leben keinen echten Sinn mehr, deshalb sucht er sich einen. Doch Oves Leben der dauerhaften Ordnungsliebe wird wortwörtlich umgenietet, als die neuen Nachbarn, eine junge Familie, seinen Briefkasten überfahren. In den folgenden Wochen bleibt nichts, wie Ove es sich wünscht, und ehe er sich versieht, ist er plötzlich ungewollt Besitzer einer Katze.
Mit "Ein Mann namens Ove" zeigen uns Fredrik Backman und Sprecher Heikko Deutschmann, dass das Altern auch komisch sein kann. Doch mehr als das: Dieses Hörbuch strotzt geradezu vor Authentizität, Einfallsreichtum, Empathie und Humor.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein durch und durch ergreifendes Buch

Zuerst wolle ich gar keine Rezension schreiben weil das immer eher schwierig ist, erscheint ein Buch neu und dann noch auf der Bestsellerliste. Ich habe es bewertet…doch heute dachte ich mir, ein paar Gedanken möchte ich doch gern hier reinstellen.

Das Buch habe ich mehr oder minder arglos gekauft; mit dem Gedanken etwas ganz ganz ganz anderes zu lesen und mich einfach einmal in die Empfehlung Audible einzulassen.

Auch hatte ich keine genaue Vorstellung, noch Erwartung an dieses, ‚wohl gefeierte Buch‘ gestellt. Die Tatsache, dass es ein Schriftsteller aus dem Norden war, der diesen Roman verfasste, hat mir genügt, die Katze auf dem Titelblatt, der Mann im Anzug, das weiße Auto……..wirkte auf mich eher heiter.......
…….und dann traf mich der Inhalt wie ein buntes Seelentuch welches sich um das Herz hüllt und man aus dem Staunen nicht mehr rauskommt was da alles zur Sprache kommt.

Ich habe gelacht, den Kopf geschüttelt, geweint; ich war zu tiefst ergriffen, erschüttert und oft auch verärgert über so viel ‚Sturheit‘ ja beinahe Zwanghaftigkeit dieses Mannes.
Ich habe vergessen einzuatmen, und bei manchen Stellen noch mal zurückgespult um besser zu verstehen können, was da eigentlich psychologisch abläuft.

Ein gelungenes Buch; ein Plädoyer an das Leben und die Liebe, an den Tot, an Ehrlichkeit, an Individualität und an Hilfsbereitschaft in einer Gesellschaft die das schon fast vergessen hat, an Nächstenliebe und an Vorurteile die man sich macht weil…….und an Verbegen könne, an Vertrauen gewinnen, an sich einlassen können......
…..ach und ich würde noch so viel mehr schreiben wollen....
Das Buch hat mich mitgenommen, nicht nur weil es mich sehr nachdenklich gestimmt hat, nein auch weil es mitnimmt auf eine Reise tiefer Wahrheiten die alle in uns stecken und die wir alle mit Verantwortung tragen müssen, oder auch nicht…..

LESENSWERT und WERTVOLL würd ich sagen und ausgezeichnet gelesen.
Ein Buch nach meinem Geschmack. Ein Buch mit tiefem Inhalt.

5 Sterne ohne lange zu überlegen müssen.
Lesen Sie weiter...

- claudia

Ein Mann namens Ove und das beste Hörbuch der Welt

Nie zuvor - wirklich noch nie - hat mich ein Hörbuch annähernd so berührt, wie es die wunderbare Geschichte um Ove und Sonja es getan hat.

Das Hörbuch ist lustig, traurig, melancholisch, wütend, weise und lehrreich. Aber es ist nie belehrend, nie ein verkappter Ratgeber, der den erhobenen Finger zeigt. Dabei ist es meines Erachtens nach bei weitem keine leichte Kost. Aber es geht mit einer unvergleichlichen Leichtigkeit auch an die schwersten Situationen des Lebens heran, von der ich mir gerne eine Scheibe abschneiden möchte.

Ove nimmt hin, kämpft. Er ist nicht nachtragen, sondern eher prinzipientreu. Und er hat mich motiviert, das Thema "Zeit" zu überdenken.

Kurz: Ich liebe "Ein Mann namens Ove" von ganzem Herzen und lege Euch nahe, dieses Buch zu hören! Jetzt! Denn oft nimmt man sich noch so viel vor, und dann hat man plötzlich doch keine Zeit mehr...
Lesen Sie weiter...

- S. Lohkamp

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2014
  • Verlag: Argon Verlag