Ein Sommer in Balnodren (Lovely Skye 1) : Lovely Skye

  • von Annika Dick
  • Sprecher: Thomas Dellenbusch
  • Serie: Lovely Skye
  • 1 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Innes Graeme ist die ständigen Absagen auf ihre Bewerbungen leid. Sie beschließt, ihrer Heimatstadt Edinburgh für drei Monate den Rücken zu kehren. Sie gönnt sich eine Auszeit bei ihrer Freundin Fenella, die in Balnodren, im Norden der Isle of Skye, eine Pension betreibt.

Aber schon bei ihrer Ankunft in dem gottverlassenen Landstrich bereut sie ihren Entschluss. Balnodren erscheint ihr die Natur gewordene Trostlosigkeit zu sein. Erst der attraktive Tierarzt Jack MacBryde kann ihr Herz für die einzigartige Schönheit öffnen, die die sogenannte Nebelinsel zu bieten hat. Gerade als Innes beginnt, sich in Land, Leute und in Jack zu verlieben, rückt das Ende ihres Aufenthaltes immer näher.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Eine fantastische Novelle mit allem, was das Herz begehrt.
-- FantasyBooks Shadowtouch

Ideal für Zwischendurch. Eine kleine Praline!
-- Chellushs Bookworld

Manchmal reicht einfach jemand, der einem die Magie des Sonnenuntergangs zeigt, um glücklich zu sein.
-- Book Wonderland

Zu dieser Romanze fällt mir nur eins ein: Wow!
-- Kittys Bücherblog

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Urlaubsfeeling pur

Das Cover ist wunderschön und passt vom Stiel her zu den anderen Büchern aus dem KopfKino Verlag. Auch dieses Buch ist wie alle Bücher aus dem Verlag ein Kurzroman in Spielfilmlänge.

Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise auf die Isle of Skye. Durch den Tierarzt Jack MacBryde lernt nicht nur Innes die Schönheit der Landschaft kenne, sondern auch der Leser und wird so in die Geschichte hineingezogen. Auch die Romantik und die Liebe kommen in dieser Story nicht zu kurz. Auch Innes verliebt sich immer mehr in die Landschaft und nicht nur in diese. Aber das Ende ihres Aufenthaltes komme immer näher, wie wird sie sich entscheiden. Lest es selber und lasst euch verzaubern.

Ich habe diese Geschichte auch als Hörbuch genossen und bin wieder einmal von der Professionalität des Hörbuches aber auch von der Stimme von Thomas Dellenbusch total begeistert. Ein Hörgenuss, der seines gleichen sucht.
Lesen Sie weiter...

- astrid - Das Lesesofa

nette Geschichte aber...

Eine nette Lovestory für zwischendurch. Der männliche Sprecher wirkte auf mich etwas zu hart für eine romantische Geschichte. Da gibt es sanftere Männerstimmen die besser gepasst hätten und was ich leider ganz furchtbar unpassend und viel zu laut empfunden hab waren die Soundeffekte und die Musik. werde mir auch den nächsten Teil anhören aber die verantwortlichen Personen sollten bedenken das man sich dabei entspannen möchte und nicht zwischendurch erschreckt :-)
Lesen Sie weiter...

- dinehoney

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.12.2015
  • Verlag: KopfKino-Verlag