Eine Handvoll Worte

  • von Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • 14 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Journalistin Ellie durchforstet das Archiv ihrer Zeitung nach einer guten Geschichte - und findet einen Brief aus den 60er Jahren: Ein Mann bittet die Liebe seines Lebens, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Der Brief berührt Ellie zutiefst, denn sie ist selbst unglücklich in einen verheirateten Mann verliebt. Wer hat diesen Brief geschrieben? Was ist aus den Liebenden geworden? Bei ihren Nachforschungen stößt Ellie auf Jennifer, eine Frau, die alles verloren hat - außer einer Handvoll kostbarer Worte.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Spürst du die Liebe, auch wenn sie nach Jahren unausgesprochen bleibt?Luise Helm liest mit viel Herz den einfühlsamen Roman "Eine Handvoll Worte" der Erfolgsautorin Jojo Moyes. Zu diesem Hörbucherlebnis laden wir alle Träumer und Romantiker ein, für die Freude, aber auch Trauer zum Leben dazugehören. Sehr bewegend vermittelt Luise Helm die berührende Geschichte von wahren Liebenden.
Was tun, wenn der Mensch, den man liebt, mit jemand anderem verheiratet ist? Die Journalistin Ellie findet während einer Recherche einen alten Brief aus den 1960ern, in der jemand verzweifelt nach einer Lösung sucht: Ein Mann bittet seine Geliebte, ihren Ehemann für ihn zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen.
Selbst unglücklich verliebt, begibt sich die toughe Ellie auf eine Spurensuche, die den Hörer auf eine Zeitreise der Liebe mitnimmt. Dabei begegnet sie Jennifer, der nach einem Autounfall nur noch eine Handvoll Worte der Liebe bleiben. Dieses Hörbuch beschenkt Sie mit ganz viel Gefühl!
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich bin ja nicht so der Romantik-Typ…

… aber die Frau hat mich bekehrt.
Nachdem "Ein ganzes halbes Jahr" mich so umgehauen hat (nicht zuletzt wegen der fantastischen Sprecherin) waren meine Erwartungen an das neue Werk von Moyes entsprechend hoch. Und was soll ich sagen… sie wurden erfüllt.
Eine tolle spannend verschachtelte Geschichte, kein bisschen vorhersehbar (auch wenn man sich zwischendrin immer mal wieder bei dem Gedanken erwischt "ach, ist doch klaaaar was jetzt passiert), mal wieder herrlich unperfekte Charaktere und die Sprecherin hats mir einfach angetan. Ich glaube ich würde Hörbücher auch nur wegen ihrer Stimme kaufen, wenig Sprecher schaffen es so gut einzelne Charaktere (vor allem verschiedene Geschlechter) so authentisch zu lesen.
Langer Schreiberei, kurzer Sinn: tolles Buch. Wirklich. Selbst für jemanden wie mich, die ich eigentlich mit Herzschmerz, Romantik und dergleichen recht wenig am Hut habe :)
Lesen Sie weiter...

- Caruu

romatik pur

Ich habe selten so in einem Buch mitgefiebert und mich auf das hören gefreut wobei ich es sehr lange hinausgezogen habe, denn ich wollte einfach nicht zuviel auf einmal davon hören um mir die Worte buchstäblich auf der Zunge zergehen zu lassen.
Jojo Moyes schreibt traumhaft und die Geschichte die Sie erzählt ist todtraurig aber wunderschön und beschreibt das Leben so echt wie ich es noch nie erlebt habe.
danke
Lesen Sie weiter...

- Roth Günter "guenteranton"

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.10.2013
  • Verlag: Argon Verlag