Eingeschlossene Gesellschaft

  • von Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler, Annette Frier, Wolf Aniol, Jan Maak, Reinhart Firchow, Florian Lange
  • 1 Std. 39 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Typisch Jan Weiler: Geschliffene Dialoge, voller Wortwitz

An einem Freitagnachmittag sitzen sechs Mitglieder des Lehrkörpers eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Da ist Holger Arndt, der joviale Schüleranwalt, ihm gegenüber Klaus Engelhardt, der konservative Pauker sowie Bernd Vogel, der einsame Nerd. Der Zyniker Peter Mertens und die bissige Hexe Heidi Lohmann haben sich praktisch nichts zu sagen und alle gemeinsam stehen sozial über Bettina Schuster, der unerfahrenen Referendarin. Als es an der Tür klopft, steht zur Überraschung aller aber kein Schüler, sondern ein ehrgeiziger Vater davor, der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft - mit allen Waffen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fein vorgetragene tiefsinnige Geschichte

Scheibchenweise Demaskierung von Stereotypen, hoher Wiedererkennungswert, ständiges auf und ab von Opfer/Täter Klischees. Das Hörspiel geht so tief wie man es lässt.
Bis zum Ende ein göttliches Gemetzel!
Lesen Sie weiter...

- Amazon-Kunde

Sehr enttäuschend, langweilig und unrealistisch

Das Hörbuch hatte gute Kritiken. Wir fanden es von Anfang an sprachlich und inhaltlich absolut diletantisch gemacht. Da wir im Stau standen, haben wir es dennoch zu Ende gehört.
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.01.2018
  • Verlag: Der Hörverlag