Entmenschlicht

  • von Cosette
  • Sprecher: Chantalle Sommerfeld
  • 0 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Topaz l'Esclave eine Französin aus gutem Hause wird von Piraten entführt und verschleppt. Nach Monaten auf See, wird sie in einem fremden Land, in dem es nur Wüstensand zu geben scheint, verkauft. Sie findet sich in den Fängen von Sheik Al Jassin wieder, ein exzentrischer Scheich, der sich zu seiner Belustigung ein Rudel aus menschlichen Hunden hält. Topaz sträubt sich sehr gegen ihre aufgezwungene Entmenschlichung, erkennt in dem Ganzen aber auch einen gewissen Reiz für sich.

Cosette hat es wieder einmal geschafft, faszinierende Bilder in die Köpfe Ihrer Leser zu zaubern. Abgerundet durch prickelnde Dialoge, ist dieses Werk wie geschaffen, um als Hörbuch vertont zu werden. Chantalle Sommerfeld erweckt, durch Ihren variantenreichen Vortrag, die Charaktere gekonnt zum leben. "Entmenschlicht - Die hündischen Diener des Sheik Al Jassin" ist ein abgeschlossenes und ungekürztes Kapitel aus Cosetts Erfolgsroman "Demütig".

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Mehr als dünn ...

Was genau hat Sie an Entmenschlicht enttäuscht?

Dieses Hörbuch ist weder aufregend, noch spannend und schon gar nicht erotisch. Super dünne Storry, die auf Niveau von Kindersprache erzählt wird. Fast schon eine Frechheit dafür Geld zu verlangen.


Würden Sie sich wieder etwas von Cosette anhören?

Nein


Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Chantalle Sommerfeld spricht?

Nein


Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Alle


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Keine Kaufempfehlung!

Lesen Sie weiter...

- Ego sum, qui sum

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.11.2012
  • Verlag: Augenscheinverlag