Feuerprobe

  • von Susanne Fröhlich
  • Sprecher: Susanne Fröhlich
  • 5 Std. 11 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das ist zu wenig, beschließt Andrea. Das müssen mehr Sterne werden! Und weil Andrea weiß, dass man im Leben selten etwas geschenkt bekommt, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und stellt sich den Herausforderungen. Inklusive dementer Mutter und dauergechilltem Sohn. Ohne eine riesengroße Portion Optimismus und unerschrockenem Einsatz geht da gar nichts!

Susanne Fröhlich erzählt intelligent, einfühlsam, lebensnah und enorm lustig davon, wie es ist, wenn Familie, Freunde und der Partner einen auf die Probe stellen - da muss man durch!

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Wenn Yoga nicht mehr wirkt und Joghurt nicht mehr hilft: "Feuerprobe" hören!Vor eine "Feuerprobe" wird die Chefin einer Patchwork-Bilderbuchfamilie gestellt, wie sie in dieser amüsant-realistischen Form nur Erfolgsautorin Susanne Fröhlich darstellt.
Andrea wird 50. Der Sohnemann betreibt nach dem Abi erst einmal extremes Powerchillen. Umso aktiver ist die demente Großmutter, mit einer Tagespflegerin als Komplizin im Kampf gegen Andreas Bedürfnis nach Lebensfreude. Dafür soll in Kürze eine Kreuzfahrt sorgen, Pauls Geburtstagsgeschenk für seine Andrea. Genaueres wird nicht verraten. Denn Paul liebt Überraschungen und seine schwierige Tochter aus anderer Ehe, die mit an Bord soll. Andreas Begeisterung fällt entsprechend mittelmäßig aus, so wie vieles andere in Andreas momentanem Dasein nur mit "mittelprächtig" zu bewerten ist.
Was tut Frau im besten Mannesalter, wenn sie ein größeres Stück vom Kuchen des Lebens will? Das sollte man sich von Susanne Fröhlich höchstpersönlich als Hörbuch erzählen lassen. Ganz entspannt. Regelrecht ausrasten werden allerdings Ihre Lachmuskeln, liebe Hörerinnen und Mithörer! Deshalb ist das Hörbuch "Feuerprobe" leicht gekürzt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wie immer erste Klasse

Ich bin seit dem ersten Hörbuch dieser Serie geradezu süchtig.
Die Entwicklung der Andrea und ihrem Umfeld ist einfach auf witzige Art und Weise aus dem Leben gegriffen. Die Figuren wachsen einem über die Jahre ans Herz. Bei mir, war es ganz besonders die Figur des "Rudis". Mein Schwiegervater war praktisch identisch mit der Figur des "Rudis". Leider starb er vor wenigen Wochen und ich habe in so manchen HörspielMomenten gedacht, "das wäre genau seine Wortwahl oder Handlung"
Auch wenn mich das Hörbuch auch privat berührte, so ist es eine vollkommen gelungene Fortsetzung meiner LieblingsHörbuchSerie.
Meinen tiefsten Respekt, Frau Fröhlich
Lesen Sie weiter...

- Nils

Sehr gern gehört

Sehr gern gehört und vorher, ehrlich gesagt, sogar schon gelesen, beides mit ganz viel Vergnügen, besonders wegen der Echtheit der ausgesprochenen Gedanken und Gefühle. Schade, nur, dass das Hörbuch eine gekürzte Version ist, was hin und wieder einen etwas abgehackten Eindruck macht.
Lesen Sie weiter...

- PetraFZ

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2016
  • Verlag: Argon Verlag