Frag nicht nach Sonnenschein

  • von Sophie Kinsella
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • 13 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hinreißend komisch und herrlich romantisch - der neue Roman von Bestsellerautorin Sophie Kinsella.

Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt - und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu verdonnert, ihr den Ansatz nachzufärben, sondern sie auch aus heiterem Himmel wieder feuert. Warum musste Katie sich auch in Demeters Affäre Alex verlieben? Zum Glück braucht Katies Vater just in diesem Moment ihre Hilfe: Die heimische Somerset-Farm soll zum Glampingplatz werden. Und als der tatsächlich zum begehrten Reiseziel wird, tauchen dort plötzlich Demeter und Alex auf...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Es lohnt sich!

Wahnsinnig tolle Geschichte mit absolut sympathischen Charakteren. Nicht ganz das, was ich von Sophie Kinsella kenne und erwartet habe und somit ein wenig überraschend, aber es hat richtig Spaß gemacht zuzuhören und mitzufiebern, denn es war bei weitem nicht alles vorhersehbar.
Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und einen super Job gemacht.
Ich kann das Hörbuch nur weiterempfehlen!
Lesen Sie weiter...

- Sarah

Hollywood Stilmix trifft SAT 1 Produktion

Ich suchte nach einer leichten Lektüre. Nach vielen echt anstrengenden Sachbüchern endlich mal wieder etwas zum Kopfausschalten. Das war der Plan! Und diesen hat das Buch definitiv erfüllt.

Ganz am Anfang dachte ich sofort an "Der Teufel trägt Prada". Aber es kamen mir noch diverse andere Hollywood Streifen in den Sinn beim Hören der vielen Stunden. Ein wahrer Stilmix wenn man so möchte. Nicht falsch verstehen, das ist nicht negativ gemeint.

Ich gebe zu, dass ich mich dennoch streckenweise ziemlich motivieren musste um weiter zu hören. Hier fehlte es einfach an Spannung. Aber einmal eingeschaltet ist man auch wieder drin ohne sich zu langweilen.

Ich kenne keine anderen Bücher der Autorin, daher kann ich dazu nichts sagen. Die Sprecherin war großartig.

Fazit: Das Buch ist wie eine charmante Sat 1 Komödie am Freitagabend, die einen den Stress der Woche vergessen lässt aber nicht den Anspruch erhebt einen tiefer gehenden Eindruck beim Hörer oder Leser zu hinterlassen. Kaufempfehlung: Ja! Hängt aber auch ein wenig davon ab wonach man sucht.
Lesen Sie weiter...

- Ann-Kathrin Gunia

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.05.2017
  • Verlag: Der Hörverlag