Gott, hilf dem Kind

  • von Toni Morrison
  • Sprecher: Nina Kunzendorf
  • 4 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Lula Ann ist solch ein tiefschwarzes Baby, dass ihre Mutter bei der Geburt fast zu Tode erschrickt und der Vater die junge Familie verlässt, weil er das Kind nicht als seines anerkennen kann.
Die Mutter zieht Lula Ann allein groß und lehrt sie Gehorsam und Unterwürfigkeit, um nur nicht aufzufallen. Doch die heranwachsende Tochter sträubt sich gegen die verordnete Angepasstheit. Sie ändert ihren Namen in Bride, kleidet sich in provokant strahlendes Weiß, macht Karriere und befreit sich auf ihre Weise von der Vergangenheit.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

da war mehr drin!

Ich bin durch die Inhaltsangabe auf dieses Hörbuch gekommen, weil ich das Thema "weiße Frau bekommt dunkelhäutiges Baby" und die damit verbundenen Probleme interessant fand.

Nun war ich total überrumpelt von der Fülle der angeschnittenen Themen, die niemals in dieser Form wirklich Platz finden in einem Hörbuch von ganzen 4 Stunden.

Ich sah mich konfrontiert mit nicht nur der Inhaltsangabe, sondern da wurden Themen von Kindheitstrauma, Identitäts- und Zwangsstörungen, ja sogar sexuellem Missbrauch verschlungen mit Rassismus angeschnitten, die in dieser Form aufgrund der Kürze des Hörbuches gar nicht richtig abgehandelt wurden- was auch nicht möglich war, denke ich.

Dazu kommt zu den Hauptpersonen dann auch noch der Mann, selbst traumatisiert, der dann zur großen Liebe wird und ein weiteres Kind.

Ich fand das sehr erdrückend, einfach zu viel auf zu engem Raum.

Zudem konnte ich mich mit der Sprecherin so gar nicht anfreunden, sie liest so schnell, als hätte sie Angst nicht vor der Zeit fertig zu werden, hier noch einmal Punktabzug von mir.

Schade , was wohl als moderne Parabel über Rassismus geplant war und so dachte ich, auch Unterhaltungswert hätte, wurde hier vollkommen kaputt gemacht.

Fazit- dumm gelaufen, da wäre sehr viel mehr drin gewesen.

Lesen Sie weiter...

- liebling222

Bewegend

Eine emotional tiefgründige Geschichte darüber wie Erlebnisse in der Kindheit unsere Entscheidungen als Erwachsene prägen. Grandios gelesen von Nina Kunzendorf, deren Stimme diesem Meisterwerk noch mehr Tiefe verleiht.
Lesen Sie weiter...

- Rothfuss, Elisabeth

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2017
  • Verlag: Argon Verlag