Grün ist die Hoffnung

  • von T. C. Boyle
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • 13 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Stefan Kaminski liest "Grün ist die Hoffnung" Wort für Wort

Felix Nasmyth hat alles hingeschmissen: Er ist raus aus Kinderchor und Schulorchester, hat der Kirche den Rücken gekehrt, das Studium abgebrochen, geheiratet und sich scheiden lassen. Jetzt mühen er und seine Freunde sich in den abgelegenen Bergen von Kalifornien einen ganzen Sommer lang mit dem Anbau von Hanf ab. Danach wollen sie ernten und eine halbe Million Dollar einsacken. Doch sie haben nicht mit schnüffelnden Nachbarn, sintflutartigen Regenfällen, Felix' neuer Liebe und einem lästigen Drogenfahnder gerechnet...

Dreist, witzig und spannend: Die Neuübersetzung über drei schräge Typen und ihren Traum vom leichten Geld hat alles, was einen echten Boyle ausmacht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nicht wirklich überzeugend

Ich bin ein Fan von T.C.Boyle. Aber dies ist der Roman, der mir am wenigsten gefallen hat. Der Sprecher macht seine Sache recht ordentlich. Manchmal glaubt man kaum, dass es ein und dieselbe Person ist, die da spricht. Manches wirkt allerdings überzogen. Andere Passagen wiederum sind inhaltlich und in der Darstellung wirklich gut. Aber das Gesamtwerk wirkt konstruiert und gefällt mir nicht besonders.
Gut ist T.C.Boyle dort, wo er historische Stoffe aufgreift, z. B. bei "San Miguel " und der "Wassermusik"
Lesen Sie weiter...

- Bernd Gollenbeck

Danke!

Vielen Dank für die Vertonung eines meiner absoluten Lieblingsbücher welches das leider viel zu seltene Kunststück schafft, mich mit einem Gefühl der Traurigkeit zurückzulassen weil die Geschichte zu Ende geht und ich zu gerne wissen würde wie es mit all den liebgewonnenen Protagonisten weitergeht. Von mir eine absolute Empfehlung! Nochmals Danke!
Lesen Sie weiter...

- felber

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.04.2016
  • Verlag: Der Hörverlag