Heißkalter Marmor

  • von Kim Henry
  • Sprecher: Gabriela Börschmann
  • 12 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nicht alles ist Gold, was glänzt. Schon gar nicht in Ashgabat, der Hauptstadt Turkmenistans. Das lernt die französische Hebamme Vianne Lambert sehr bald, als sie für eine internationale Hilfsorganisation ins Land kommt. Als sie Zeugin eines Verbrechens wird, stürzt sie das in einen Strudel aus Gewalt und politischer Intrige, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Einziger Hoffnungsschimmer ist der Journalist Aleksey Petrokow. Ein Mann wie ein Molotow-Cocktail - brandgefährlich und hochexplosiv. Gegen die Leidenschaft, die er in ihr entfacht, hat die Vernunft keine Chance.

Getrieben von Rachegelüsten riskiert Aleksey im Kampf gegen das marode System alles. Aber dann gerät Vianne, die süße Französin mit dem Herzen aus Gold und einem Mundwerk, für das sie einen Waffenschein bräuchte, in Gefahr. Nie zuvor ist ihm eine Frau dermaßen unter die Haut gegangen. Nie zuvor hat er einem anderen Menschen so bedingungslos vertraut. Doch nun steht er vor einer Entscheidung, die ihrer beider Leben für immer verändern wird...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Heißkalter Romance Thriller

Wow, für die Story, in der sich Kim Henry's Handschrift eindeutig wiederspiegelt.Die Sprecherin war für mich gewöhnungsbedürftig.Das lag zum Einen an der unrythmischen Betonung und Art des Lesens, des ungewöhnlich gerollten "R" und der zum Teil künstlich, heiser gelesenen Männerstimmen.Gerade bei Aleksey wirkte das zuweilen lächerlich.Sie hat sich dann aber im Laufe der Story etwas gesteigert und ich glaube, ich habe mich dann auch einfach an Ihre Stimme gewöhnt.Das Hörbuch bietet wirklich Alles was ein Romance Thrill beinhalten muss, Spannung,Sex,Erotik,Liebe,Verrat,Korruption,Flucht,Folter,Rache etc.etc. Alles ist verpackt in einer tollen Geschichte.Es beginnt eher ungewöhnlich, steigert sich mehr und mehr und man kann schlussendlich nicht mehr aufhören zuzuhören.Hoffe es gibt noch ein paar von Kim Henry's Bücher, allerdings würde ich mir eine andere Sprecherin bzw.einen anderen Sprecher wünschen.Außer Fr.Börschmann macht es in der nächsten Runde nicht gar so künstlich, denn das hätte Sie eigentlich gar nicht nötig, denn Ihre Stimme gäbe doch Einiges her!Von mir eine Empfehlung, eindeutig wegen der Story und der Liebesgeschichte von Vianne und Aleksey!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Spannende Geschichte, Sprecherin gewoehnungsbeduer

Die Geschichte war spannend, allerdings hat mir die Sprecherin nicht gefallen. Hatte ich aber in anderen Rezensionen bereits gelesen und war drauf vorbereitet. Ist nicht so schlimm, dass man es nicht hoeten koennte, aber mindert das Hoervergnuegen.
Lesen Sie weiter...

- Amazon-Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2015
  • Verlag: audiocolours