Inhaltsangabe

Serena Frome ist schön, klug und schließt gerade ihr Mathematik-Studium in Cambridge ab - eine ideale Rekrutin für den MI5, den britischen Inlandsgeheimdienst. Man schreibt das Jahr 1972. Der Kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei, und auch die Sphäre der Kultur ist ein umkämpftes Schlachtfeld: Der MI5 will Schriftsteller und Intellektuelle fördern, deren politische Haltung der Staatsmacht genehm ist. Die Operation trägt den Codenamen "Honig". Serena, eine leidenschaftliche Leserin, ist die perfekte Besetzung, um den literarischen Zirkel eines aufstrebenden jungen Autors zu infiltrieren. Zunächst liebt sie seine Erzählungen. Dann beginnt sie, den Mann zu lieben. Wie lange kann sie die Fiktion ihrer falschen Identität aufrechterhalten? Und nicht nur Serena lügt wie gedruckt.
©2013 Diogenes Verlag (P)2013 Diogenes Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Kein zeitgenössischer Schriftsteller ist so fasziniert von dem, was im Schädel der Menschen vor sich geht, wie Ian McEwan. "Honig" überschreitet wieder und wieder Genre-Grenzen und geht Risiken ein. Dieser scharfsichtige, geistreiche Roman reiht sich auf wunderbar clevere Weise ein in McEwans fiktionale Erkundung des menschlichen Geistes.
-- Times
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Dagmar Am hilfreichsten 02.01.2014

plätschert dahin.....

Nachdem mir Solar wirklich gut gefallen hatte, dachte ich mit diesem Hörbuch mache ich nichts falsch. Aber die Geschichte plätschert eher dahin und scheint so ohne Höhen und Tiefen auszukommen. Eva Mattes liest angenehm, aber ich ertappe mich immer wieder bei der Frage, ob ich nochmal zurückspulen sollte, weil ich wieder beim Hören mit den Gedanken woanders war.
Ich breche jetzt erstmal ab.Vielleicht kommt noch der richtige Moment für dieses Hörbuch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Thomas Am hilfreichsten 29.12.2014

Super, super super

Also zuerst dachte ich ja - Fehlkauf. Kalter Krieg ist nicht so mein Thema, aber McEwan hat es mal wieder geschafft. Ein tolles Buch sicher auch zum selbstlosen aber vorgelesen von Eva Mattes ein Genuss.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen