• Ich liebe dich, aber nicht heute

  • Autor: Gaby Hauptmann
  • Sprecher: Anne Weber
  • Spieldauer: 4 Std. und 44 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 19.04.2013
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • 3 out of 5 stars 2,9 (17 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Natürlich ist das die große Liebe. Mit Marius und Liane ist es besonders, schon immer gewesen. Aber jedes Mal stand ihnen auch etwas oder jemand im Weg. Jetzt endlich sind sie dort angekommen, wo sie schon immer hingehörten! Doch was, wenn das Leben den Funken zwischen ihnen zum Erlöschen gebracht hat? Ein wunderbar lebenskluger Roman über die viel beschworene Glut der Liebe und die Kraft des Lebens, diese Glut wieder zu entfachen.
©2013 Piper Verlag GmbH, München (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Stephanie Am hilfreichsten 23.06.2013

Unzumutbar

Grundsätzlich höre und lese ich ab und zu, um abzuschalten, gerne Geschichten wie sie Gaby Hauptmann und ihre Kolleginnen schreiben. Aber dieser Roman ist eine Zumutung und macht einfach nur wütend, weil die Handlung eine lauwarm-aufgewärmte Version der Vorgängerromane "Liebesnöter" und "Hängepartie" ist. Es gilt: Kennst du ein Buch, kennst du alle. Die Darsteller sind die immer gleichen Typen von Männern und Frauen - Mitte 40, kinderlos, wohlhabend, erfolgreich, von ihren Beziehungen gelangweilt und auf der Suche nach sexueller Abwechslung, die auf eine absurde und unreale Weise im Überfluss bedient wird. Dabei ist der Mann stets der unwiderstehliche Verführer und die Frau die schwachwerdende Hingebungsvolle. Zu Lebzeiten meiner Oma nannte man das Groschenromane. Mein Tipp: Nicht kaufen, Zeit und Geld sparen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Gabriele Am hilfreichsten 07.05.2015

Gaby Hauptmann?

Stellenweise dachte ich, ich sei im falschen Film, bzw. falschen Buch. War das Gaby Hauptmann oder E. L. James? In der Inhaltsangabe hätte man diese Art von Handlung nicht herauslesen können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen