Ins Freie

  • von Joshua Ferris
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • 7 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tim Farnsworth ist ein attraktiver Mann im besten Alter. Seine Frau Jane liebt ihn, trotz mancher Krisen, auch nach all den Jahren noch. Obwohl er meist bis spätabends in seinem Büro in einer angesehenen Anwaltskanzlei in Manhattan arbeitet, mag er seinen Job. Und auch wenn sich seine pubertierende Tochter Becka immer mehr hinter ihrer Gitarre, ihren Rastalocken und einem Polster überschüssiger Pfunde versteckt, bleibt sie für ihn das schönste Mädchen auf der Welt. Er liebt seine Familie, sein Haus und seine Arbeit wie nichts sonst auf der Welt. Und doch steht er eines Tages auf und geht fort. Nicht weil er möchte, sondern weil er muß. Weil ihn nichts mehr halten kann. Er macht sich auf den Weg, hinaus ins Freie. Doch es wird kein Aufbruch hin zu neuen Horizonten. Es wird ein Abstieg in die Hölle, und so sehr seine Frau auch versucht, ihm dabei beizustehen, ist es am Ende doch ein Weg, den er ganz alleine gehen muss. Gesellschaftsroman, Eheroman, Psychodrama: "Ins Freie" ist ein ebenso beeindruckendes wie verstörendes Buch über die Zwänge der Gesellschaft und die apokalyptischen Kräfte in uns selbst. Es ist ein Buch über eine dunkle Obsession, die einen Menschen am Ende dazu bringt, das zu zerstören, was er liebt. Es ist die bewegende Geschichte eines Paares, das sein glückliches Leben als Selbstverständlichkeit betrachtet, bis von einem Tag auf den anderen alles unwiederbringlich auseinanderbricht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Endlich als Hörbuch bei audible!

Meine Kundenempfehlung des Winters schlechthin in unserer Buchhandlung ist dieses Werk von Joshua Ferris.

Es ist voll von Glück und Ohnmacht, Liebe und Alltag, Hoffnung und Enttäuschung.
Es entwickelt einen unglaublichen Sog. Es ist wie das Leben - eben unberechenbar.

Kein Mainstream, ohne EINE seichte Stelle, schmerzhaft schön - manchmal wollte ich es am liebsten weglegen, weil ich es an dieser oder einer anderen schönen Stelle enden lassen wollte.
Man muss durch - bis zur letzten Seite bzw. Minute - am besten ohne gestört zu werden.

Matthias Brandt liebt dieses Buch scheinbar genau so wie ich - brillant vertont!!!
Lesen Sie weiter...

- brikajola

Pageturner

Bei „Ins Freie" von Joshua Ferris geht es um nichts geringeres, als um einen gesettleten, erfolgreichen Juristen mit netter Familie, großem Haus mit vielen Schlafzimmern, glatt verlaufender Karriere als Partner in einer Anwaltskanzlei - der von Zeit zu Zeit unerklärliche Anfälle erleidet. Dann fühlt er sich getrieben, sich seine Kleider vom Leib zu reißen (Merke: Kritik an der Wohlstandsgesellschaft, die ihn in Schlips und Anzug zwängt!) und sich auf einen Marsch ins Ungewisse zu machen.

Der Verlag schreibt folgendes zu dem Titel: „Gesellschaftsroman, Eheroman, Psychodrama: "Ins Freie" ist ein ebenso beeindruckendes wie verstörendes Buch über die Zwänge der Gesellschaft und die apokalyptischen Kräfte in uns selbst. Es ist ein Buch über eine dunkle Obsession, die einen Menschen am Ende dazu bringt, das zu zerstören, was er liebt."

Das ist alles sicherlich sehr richtig und treffend ausgedrückt und aufgrund dieser Beschreibung habe ich das Hörbuch auch heruntergeladen. Was in der Verlags-Beschreibung fehlt: es ist ein Hörbuch, das man nicht mehr „weglegen" kann - wäre es ein gedrucktes Buch, würde man es einen „Pageturner" nennen! Unglaublich lebendig und lebensnah werden die Gedanken und Gefühle des Protagonisten beschrieben, ebenso die Umgebung, in der er sich bewegt - die spiegelglatte Welt der Kanzlei, die verstörenden Wanderungen durch die dreckigen Hinterhöfe des Molochs New York, der verzweifelte Versuch, zuhause die gutbürgerlichen Fassade zu wahren. Und Matthias Brandt ist sowieso ein großartiger Interpret, der auch diesem Stoff gerecht wird. Ich höre viel Hörbücher - bin aber immer wieder begeistert, wenn ich ein Hörbuch finde, das mich so in den Bann zieht, dass ich es kaum erwarten kann, endlich weiterzuhören. Dies hier war so eines!
Lesen Sie weiter...

- Rita Dietl

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.01.2011
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland