Into The Deep

  • von Samantha Young
  • Sprecher: Yara Blümel
  • 9 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite. Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können? Nach dem großen Erfolg von "Dublin Street" und "London Road" sehnsüchtig erwartet: Die neue Serie von Spiegel-Bestsellerautorin Samantha Young.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Titel sollte geändert werden...

Wow, bin eigentlich sehr unschlüssig wie ich dieses Buch bewerten soll. Ich schwanke zwischen genial und schauderhaft. Okay, da zeigt sich eine große Spannweite.
Zum einen ein tolles Buch von S. Young, witzig, flüssig, spannend und seeehr emotional. Wobei ich jetzt zum Knackpunkt komme. Der Titel :,, Der Leidensweg der Charlie R....!" trifft es wohl eher.
Im zarten Alter von 16 begegnen sich Charlie und Jake. Es entwickelt sich schnell eine tiefe und leidenschaftliche Liebe, die so intensiv ist, daß man schnell vergisst wie jung die beiden noch sind. Ein Unglück stürzt beide in eine tiefe Krise. Während Jake sich darin verliert versucht Charlie diese zu bewältigen und sucht Jake's Nähe um ihm zu helfen.
Jake jedoch sieht nur sich selbst und läßt Charlie auf brutale Weise fallen.
Jahre später treffen sie sich wieder. Jake ein anderes Mädel in den Armen.Jetzt beginnt für Charlie ein weiterer Weg des Leidens... ( Lest selbst wie es weiter geht )
Das Ende des Buches kommt schnell und viel zu kurz, wenn man bedenkt, wie lang Charlie`s Leidensweg beschrieben wird . Da helfen auch die Rückblicke über die schöne gemeinsame Zeit der beiden nicht wirklich. Zumal das Ganze einen bitteren Beigeschmack bekommt, da man ja schon weiß wie es endet. Es bleiben zu viele Frage offen. Kann Charlie Jake vertrauen ? Wird er diesem Vertrauen gerecht ?
Nachdem man während des gesamten Buches mit Charlie ,, gelitten,, hat, denn S.Young versteht es den Leser in ihren Bann zu ziehen,wirkt das Ende sehr fad und unbefriedigend.
Vielleicht wäre das Buch zu lesen nicht ganz so emotional wie es zu hören ?
Wobei ich nun zur Sprecherin komme. Volle Punktzahl. Durch Yara Blümels jugendliche Stimme bekommt das Buch noch einen großen Schlag Gefühl und Glaubwürdigkeit.
Nur 3 Sterne weil mir die Geschichte zu leidvoll und tiefgründig geschrieben ist und mit einem kurzen und faden Schluß abgehandelt wird.
Im großen und ganzen daher kein Buch zum abschalten.
Vielleicht gibt es ja einen 2. Teil...




Lesen Sie weiter...

- dagmar

Nimmt nur langsam an Fahrt auf

Die Geschichte nimmt nur ganz langsam Fahrt auf.Völlig ungewohnt bei Samantha Young!Absolut nicht vergleichbar mit Ihrer Jamaica Lane -Serie.Leider bis Stunde 3 ziemlich öde...wenn es dann endlich interessant wird, ist es aus.Ich war vom "Ende" so richtig überrascht.Dachte da fehlt noch was...und genau so ist es.Es gibt einen 2.Teil, der aber wohl nicht als HB produziert wird?Ob ich mir das dann anhören würde, weiß ich nicht.Ich warte bei dieser Autorin lieber auf den nächsten Teil der Jamaica Lane - Serie.Yara Blümel in gewohnt manierlicher Weise.Männlein und Weiblein sind nicht zu unterscheiden, ansonsten angenehme Stimme!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2013
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH