Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

  • von Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • 14 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit.

Der darauf folgende Online-Shitstorm zwingt Edie, London den Rücken zu kehren und in ihre Heimatstadt Nottingham zu ziehen. Dort soll sie die Biographie des angesagten Schauspielers Elliot Owen verfassen, der sie jedoch ziemlich abweisend empfängt. Edie hat ein neues Problem, doch dieses wird mit der Zeit immer charmanter...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ende?!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Normalerweise schreib ich nichts.....aber mir fehlt das Ende. Ich fand die ganze Geschichte super, zum Entspannen sehr gut.
Die Leserin war auch sehr angenehm zu hören . Nur eben das Ende kam so plötzlich,dass ich irritiert war. Würde mir einen 2. Teil wünschen. Sonst ein super Hörbuch.

Lesen Sie weiter...

- caro

Richtig tolle und spannende Romanze!

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt besonders unterhaltsam gemacht?

Ich bin immer eher kritisch, Romanen oder Romanzen gegenüber, meist sind sie kitschig, vorhersehbar und banal. Dieses Hörbuch aber war richtig toll! Sehr spannend, amüsant, rührend, interessant und schön! Rund um eine tolle Geschichte! Ab und zu musste ich sogar laut lachen!


Hat Ihnen Britta Steffenhagen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Leserin ist richtig gut, sehr einfühlsam und bestimmt sehr humorvoll, sonst könnte sie den Hörern die Geschichte nicht so zu Herzen führen. Sie bringt die verschiedenen Charakteren sehr gut zum Ausdruck.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Den Titel würde ich ändern. Ist nicht aussagekräftig. Die Geschichte dreht sich um eine "nette", liebenswürdige, bescheidene 36-jährige Pechvogel-Frau. Zum Glück ist sie nicht dumm, sondern stellt sich ihrem Leben. Man lebt richtig mit!

Lesen Sie weiter...

- aeffulu

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 03.04.2017
  • Verlag: Argon Verlag