Jenseits des Sommers

  • von Sara MacDonald
  • Sprecher: Martina Treger
  • 6 Std. 56 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Einst waren Ruth und Jenny unzertrennliche Freundinnen, doch dann verließen die Eltern von Ruth das beschauliche Cornwall und zogen nach Toronto. Viele Jahre später, Jenny hat ihren geliebten Mann Tom und die kleine Tochter verloren, trifft sie Ruth überraschend im Zug. Sie tauschen Telefonnummern aus, bevor Ruth aussteigt und von ihrem Sohn auf dem Bahnsteig begrüßt wird. Jenny stockt der Atem, als sie den jungen Mann erblickt: Adam ist das Ebenbild ihres verstorbenen Mannes!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr langatmig

Der Anfang und das Ende waren recht spannend und interessant, ab dem 20. Kapitel (es hat ca. 80) wurde es sehr langweilig, knapp die Hälfte hätte weggelassen werden können. Gelesen ist es Teils recht einschläfernd. Ich war froh,als es ferig war.
Lesen Sie weiter...

- Familie

so lang, so vorhersehbar

Ja, ich habe es bis zum Schluß gehört- denn auch wenn die Geschichte vorherseh-/hörbar ist, so ist das Ende eines Buches doch immer etwas lohnenswertes. Die Geschichte zu diesem Buch ist gut: die Gedanken, Gefühle, Komplokationen, die entstehen, wenn man nach vielen Jahren der eigenen Geschichte gegenübersteht und diese die Gegenwart erheblich beeinflußt, sind bschrieben. Aber leider nicht so, wie ich es mir von einem guten Hörbuich vorstelle.
Lesen Sie weiter...

- Jutta

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 06.02.2008
  • Verlag: Lübbe Audio