Karizma

  • von Sara Gmuer
  • Sprecher: Sara Gmuer
  • 6 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Wenn einer gehen will, dann muss man ihn gehen lassen, oder noch besser, man geht zuerst." Victoria hat aufgehört zu modeln, weil sie mit Mitte zwanzig nicht mehr als sechzehn durchgeht. Jetzt langweilt sie sich in Berlin. Als sie dem Rapper Said begegnet, wissen beide, dass sie den Rest des Lebens miteinander verbringen werden. Doch dann verschwindet Said während einer Tournee in den Fluten des Mittelmeers. Auf die Trauer folgt die Einsamkeit, in der Victoria Said wiederzufinden glaubt. Und sie findet ihn - in seiner Sprache und in seiner Musik. Als Karizma wird sie selber Rapstar und befreit sich Schicht um Schicht von der Vergangenheit.

"KARIZMA" ist ungewöhnlich authentisch geschrieben und überrascht mit derben Worten, großen Gesten und unerwartet poetischen Momenten. Mit ihrem Schreibstil hat Sara Gmuer viel gewagt und viel gewonnen. Ihre Protagonistin Victoria nimmt den Leser bei der Hand, jedoch nur, um ihn unvermittelt in ihre kaputte Welt zu reißen. Sie flucht, sie kämpft, sie hasst. Und irgendwo zwischen Katastrophen, Erfolgen, Niederlagen und der großen Liebe verstecken sich Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Ganz großes Kino im Kopf !
-- Fritz Radio

KARIZMA - das ist ein Rap-Roman, das ist eine undogmatisch erzählte Liebesgeschichte, das ist große, begeisterungswürdige Literatur!
-- WDR 5

Ein Rap-Roman mit Punk-Attitüde!
-- taz

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Rauschartig

In einem rutsch durchgehört. Macht süchtig.
Sprecherin und gleichzeitig autorin zieht in den bann.
Absolut hörenswert.
Ich sah die lettern und wurde in meinem gefühl zu 100% von der wucht der wörter bestätigt.
Lesen Sie weiter...

- Nadine Kemner

Echt flach

Was genau hätte man an Karizma noch verbessern können?

Die Geschichte ist völlig u


Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Girl on the Train


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Das klingt leider nicht professionell...


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Enttäuschung


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Charakter springen ständig grundsätzlich in ihrer Weltanschauung und Stimmung. Dadurch ist es dann auch möglich, dass sich der Handlungsstrang völlig überraschend in eine völlig andere Richtung bewegt. Das ganze wirkt leider überhaupt nicht authentisch.

Lesen Sie weiter...

- Jan Philipp Heise

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.03.2015
  • Verlag: Gmuer