Karl Konrads heimliches Afrika

  • von Florian Beckerhoff
  • Sprecher: Bjarne Mädel
  • 4 Std. 44 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Karl Konrad wird von Jahr zu Jahr verschrobener. Das findet auch Elke, die Fleischfachverkäuferin im letzten verbliebenen Geschäft am Dorfplatz. Doch als Karl beginnt, gleich hinterm Wald sein eigenes Afrika aufzubauen, interessiert die junge Frau sich plötzlich immer stärker für den Junggesellen und sein abwegiges Projekt. Liegt das Glück womöglich sehr viel näher, als man denkt? Ein liebenswert schräger Roman über Fernweh und Freundschaft, Zusammengehörigkeit und Zuhause und nicht zuletzt über das Vergnügen, täglich ein Flusspferd streicheln zu können.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine herzerwärmende Geschichte

Wenn erst der ziemlich schleppende Anfang überwunden ist, nimmt die Geschichte Fahrt auf und wird noch spannend und wunderbar. Die Stimme von Bjarne Mädel finde ich super! Doch, es lohnt sich, das zu hören.
Lesen Sie weiter...

- Corazon4

Hörenswert

Wer einmal ein Buch vorgelesen von Bjarne Mädel gehört hat der muss sich gleich das nächste holen. Er versteht es wie kein anderer einen in die Welt des Buches zu holen. Immer wieder gern
Lesen Sie weiter...

- Christin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.07.2012
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH