Kill Girl

  • von A. R. Torre
  • Sprecher: Irina von Bentheim
  • 9 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Thriller meets Erotik - aufregender geht's nicht!

Deanna Maddens Leben funktioniert, solange sie die Regeln befolgt: 1. Verlasse niemals die Wohnung. Nicht in einem Notfall. Nicht, um Besorgungen zu machen. Die Tür bleibt verschlossen. Immer. 2. Entwickle niemals Gefühle für einen Kunden. Ziehe dich aus, stelle dich vor die Kamera und performe. Hüte ihre Geheimnisse. Wenn sie dich fragen, erzähle ihnen Lügen. 3. Töte niemanden. Diese Regeln befolgte Deanna seit drei Jahren und ihr Leben funktionierte. Bis sie anfing, die Regeln zu brechen.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Verstörend, wahnsinnig, sachlich, erotisch...

Für dieses HB gäbe es viele Beschreibungen, weil es einfach Alles hat.Fr.Bentheim ist die absolut richtige Stimme.Es wirkt manchmal sachlich gelesen, jedoch führt einen gerade das die Abgründe der Psyche und dieses menschlichen Daseins so richtig vor Augen.Es wird transparent gemacht, für den Zuhörer.Alleine die Beschreibung des Apartments, der Menschen die darin wohnen, mit Allem drum und dran, die Cam-Sessions und deren Besucher bzw.Ihre Kundinnen und Kunden, waren so gut, dass ich mir Alles richtig vorstellen konnte bzw.manchmal dachte drin zu sein in der Geschichte in dem Apartementhaus.Ab und an für mich unerträglich, denn ganz ehrlich, vorstellen möchte ich mir nicht solch eine Nachbarin bzw.Nachbarn zu haben.Wehe wenn Sie los gelassen bzw.Ihre Wohnung verlassen...Es wird eine Geschichte erzählt die einen in Abgründe führt, aus denen es scheinbar kein Erwachen gibt,man hat aber immer das Gefühl, dass man dorthin mit muss, um wirklich Alles mit zu bekommen mit zu erleben und ja nichts zu verpassen...Sei es den Internet-Sex, den Voyeurismus, die Gedankengänge, "Sitzungen" bei den Therapeuten etc.etc....Man muss einfach dabei sein!Es mag am Anfang harmlos wirken, aber allein dieses getragene Lesen lässt einen immer weiter hören.Die Sprachwahl ist meist direkt, nennt die Dinge, Körperteile und Taten beim Namen.Keine Umschreibungen, direkt und eiskalt!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Ich bin süchtig...

Von Anfang an bln ich total süchtig nach diesem
Hörbuch. Mag eigentlich eher witzige Hörbücher. Dieses ist interessant und spannend. Sprecherin kennt man normalerweise von Sex and the City, hat sich dieser Story aber super angepasst.
Lesen Sie weiter...

- Yakima

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.03.2015
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland