La regola dell'equilibrio

  • von Gianrico Carofiglio
  • Sprecher: Gianrico Carofiglio
  • 7 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Torna Guerrieri, l'avvocato che ama complicarsi la vita. Anche questa volta ha tra le mani un caso difficile: un giudice importante su cui grava l'accusa peggiore che possa capitare a un magistrato, quella di corruzione. A dare una mano a Guerrieri, un'investigatrice privata, una donna bella, sicura di sé e indecifrabile.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

mehr als beeindruckend, einfach genial

Was hat Ihnen am allerbesten an La regola dell'equilibrio gefallen?

Besonders gefallen hat mir die gelungene Mischung aus philosophischen Betrachtungen, dem Arbeitsalltag eines Anwalts (den wir nun schon länger kennen) und dem spannenden Fall eines korrupten Richters. Das Buch ist spannend vom ersten bis zum letzten Satz und lädt dazu ein, es von Zeit zu Zeit immer wieder zu hören.


Welches andere Buch würden Sie mit La regola dell'equilibrio vergleichen? Warum?

Alle Bücher von Carofiglio sind sehr fesselnd und folgen immer einer gewissen Linie von Privatleben und Gerichtsalltag. Der Autor versteht es meisterlich, diese Aspekte in jedem Buch erneut in eine fesselnde Lektüre zu verwandeln.


Hat Ihnen Gianrico Carofiglio an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Nicht ohne Bedeutung ist es, dass Carofiglio seine Bücher selber vorliest. Es ist in weiten Teilen das gesprochene Italienisch - auch der Strasse. Beim Lesen störe ich mich oft an dieser Strassensprache und das so gekonnt vorzulesen, ist gar nicht einfach. Ich habe mir die deutsche Version eines seiner früheren Werke angehört und fand es unerträglich.


Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Bei diesem Buch ist ein Durchhören einfach nicht möglich. Die Betrachtungen und Erkenntnisse sind einfach zu dicht. Ich brauchte immer etwas Zeit um darüber nachzudenken.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch ist grosses Kino. Ganz wichtig ist dranbleiben, Pausen machen und immer wieder anhören. Es lohnt sich.

Lesen Sie weiter...

- Hanna

Reflessioni filosofiche

Questo libro, piu degli altri libri di Carofiglio, non e un giallo, ma piuttosto un libro filosofico sui principii della legge, su come agire come magistrato oppure come avvocato, sul giusto equilibrio e anche sul immagine che abbiamo di noi stessi, sulle bugie e la verita. Come tutti gli altri libri di Carofiglio mi e piacuto tanto, ancora di piu degli altri. Letto dal autore, anche se a volte legge un po' rapidamente, e un piacere ascoltare, e anche ascoltare una seconda volta.
Lesen Sie weiter...

- Inés Kucharz

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.04.2015
  • Verlag: Emons Edizioni