Lena - Unser Dorf und der Krieg

  • von Käthe Recheis
  • Sprecher: Lisa Wildmann
  • 10 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Am Schicksal eines kleinen Dorfes schildert Käthe Recheis Aufstieg und Untergang des "Tausendjährigen Reiches". Diese wie ein Mosaik aus Erinnerungen entstandene Geschichte wendet sich gegen jede Art von Unterdrückung und Diktatur. Lena ist gerade zehn Jahre alt, als sich am 12. März 1938 ihr ganzes Leben ändert: Mit dem "Anschluss" Österreichs an Deutschland sind nun auch in ihrem Dorf die Nationalsozialisten an der Macht. Lena schwankt - wie viele - zunächst zwischen Begeisterung und Misstrauen. Sie ahnt noch nicht, dass ihnen allen nicht nur ein Krieg bevorsteht...Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderbar !

Eine wunderschöne Geschichte aus einer Kindheit mit Licht und Schatten.
Die Stimme der Leserin passt perfekt.
Lesen Sie weiter...

- Annett

interessant aber...

Das österreichische Deutsch nervt nach einer Weile "Hunderl" und "Stüberl" ... anstrengend. nichts desto trotz eine gute Geschichte
Lesen Sie weiter...

- Christian von Praun

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.07.2013
  • Verlag: MONO Verlag