Lesbisches Verlangen

  • von Sandrine Jopaire
  • Sprecher: Laura Aureem, Madelaine Satesse
  • 0 Std. 41 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zwei Freundinnen treffen sich und beschweren sich über Ihre Männergeschichten. Dabei entdecken sie, wie schön und zärtlich der Sex unter Frauen ist. Dabei schrecken sie vor keinem Tabu zurück. Bei "Lesbisches Verlangen" verzichtet Sandrine Jopaire im Gegensatz zu "Verführt von zwei Frauen" und "Sex mit zwei Frauen" zum ersten Mal auf die aktive Integration des Hörers. Er kann sich zurücklehnen und das Treiben der beiden jungen Blondinen geniessen. Ein Männertraum wird wahr.


Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Am Anfang gut, bis zur Mitte!

Was genau hätte man an Lesbisches Verlangen noch verbessern können?

Der Sinn ist getragen vom Wort. Dies ist sehr gut umgesetzt bis es flach in der versuchten Erotik in der zweiten Hälfte endet. Die Dialoge sind autentisch nachvollziebar. Leicht angregend. Das Ende is "abturnend"..........


Wie hat Ihnen Laura Aureem and Madelaine Satesse als Sprecher gefallen? Warum?

Die Stimmen sind locker und vital unterwegs...... man kann ihnen folgen..... leider ist das Buch bereits in der Mitte zu Ende. Das Ende ist flach!


Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Die in der zweiten Hälfte bis zum Ende. Einfaches Stöhnen kann den Verstand nicht mithnehmen! Genau da, wo der gesprochene Dialog in einfaches Stönen übergeht, ist das Stück zu Ende.....


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nach dem Anhören; besser nicht wieder!

Lesen Sie weiter...

- Jürgen P.

Nur was für Liebhaber

Am Anfang war das Hörspiel recht interessant und anregend. Aber schon nach 15 min. verliert es seinen Reiz, da man kaum noch was vom text versteht. Und erst zum schluss noch mal was vernüntiges kommt
Lesen Sie weiter...

- Kane

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2010
  • Verlag: Herpers Verlag