Liebesschmarrn und Erdbeerblues

  • von Angelika Schwarzhuber
  • Sprecher: Rosalie Thomass
  • 4 Std. 40 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Michi ist ihr Traummann - bis er "Ich liebe dich" zu ihr sagt. Genauer gesagt: "I hob mi fei sakrisch in di valiabt". Lene rennt kopflos davon und kommt zu dem Schluss: Auf Bayerisch gibt es Liebe nicht! Diese Theorie schlägt im niederbayerischen Passau hohe Wellen und beschert Lene mehrere Männer, die ihr das Gegenteil beweisen wollen. Da ist Karl Huber, der Sprachwissenschaftler, der die bayerische Kultur durch diesen "Schmarrn" gefährdet sieht. Ernesto, der Spanier, der so schön "Te amo" sagen kann. Und immer noch oder schon wieder Michi, der zu ihr zurück will. Doch was will Lene?

weiterlesen

Kritikerstimmen


(...) ein höchst charmanter (und auf hochdeutsch vorgetragener!) Culture Clash, der die liebenswerten Seiten des Bayerischen unterstreicht.
-- mBeat

Dieses Hörbuch ist so luftig wie ein Kaiserschmarrn, witzig und romantisch.
-- www.der-hoerspiegel.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine nette Geschichte

Mir ging es so, dass ich eine kurze Zeit zum Einhören brauchte aber danach war die Geschichte sehr nett anzuhören. Ich höre Hörbuch während längerer Fahrten und dieses ist absolut kompatibel.
Lesen Sie weiter...

- pedie

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 02.08.2012
  • Verlag: Der Hörverlag