MIG2: Men in Red

  • von Kim Jens Witzenleiter
  • Sprecher: Tommi Piper, Michael Grumptmann, Günther David, Günter Zapf, Chiara Haurand, Joschi Hajek
  • 0 Std. 52 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Was wäre Weihnachten ohne die Bescherung? Ohne die Freude und das Lachen der Kinder beim Auspacken der Geschenke? Ohne die Belohnung für ein hartes Jahr? Es wäre traurig!

Seit Jahrhunderten verlassen sich die Menschen auf der ganzen Welt darauf, dass jedes Jahr der Weihnachtsmann die artigen Kinder beschenkt. Jedes Jahr steigt er auf seinen Schlitten und verteilt unter jedem Weihnachtsbaum die Geschenke für die Kinder - immer pünktlich, damit jedes Kind auf der Welt an Heiligabend oder am ersten Weihnachtsfeiertag seine Geschenke öffnen kann.

Doch nicht dieses Mal. Der Weihnachtsmann leidet nicht nur unter der Kunstbutterkrise, sondern hat auch noch einen Unfall mit Folgen! Bewusstlos im Krankenbett liegend ist für Knecht Ruprecht klar, es muss Ersatz her! Doch wer kann den Weihnachtsmann vertreten? Und wer traut es sich zu, diesen Job überhaupt zu übernehmen? Da können nur noch die Men in Green helfen, eine geheime Gruppe im Herzen Underworlds. Doch können sie mit Hilfe des kleinen grünen Lykaners Wolfy das Weihnachtsfest noch retten?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Witzige Story, kann man hören.

Welchen drei Worte würden für Sie MIG2: Men in Red treffend charakterisieren?

Witzig, Übertrieben, Trashig


Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Kim Jens Witzenleiter interessieren? Warum oder warum nicht?

Ja aber nicht wegen MIG2, ich finde seine kurzen Susi Schaf Hörspiele schöner und daher würde ich mir auch weitere sachen von dem Autor anhören.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit the narrators gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

nein


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es gab zwei Stellen wo ich kichern musste. Sonst viele Längen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein Hörspiel mit einer witzigen Geschichte, teilweise überzogen. Die Sprecher machen ihren Job gut, sind aber teilweise Laien. Man kann es sich zwei dreimal anhören, das wars aber auch schon.

Lesen Sie weiter...

- Martimn

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.09.2016
  • Verlag: Wolfy-Office