Meistens alles sehr schnell

  • von Christopher Kloeble
  • Sprecher: Julian Horeyseck, Bernt Hahn
  • 10 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Albert ist neunzehn, wuchs im Heim auf und kennt seine Mutter nicht. Sein Leben lang musste Albert ein Vater für seinen Vater Fred sein: Fred ist ein Kind im Rentenalter, ein schlaksiger Zweimeterriese, der nichts als Lexika liest, grüne Autos zählt und im Dorf als Held eines dramatischen Busunglücks gilt. Als sich herausstellt, dass Fred nur noch fünf Monate zu leben hat, machen sie sich auf die Suche nach Alberts Mutter. Ihre Reise wird zu einer Odyssee, die immer tiefer in die Vergangenheit führt.

Albert muss herausfinden, dass die Menschen, die ihm am nächsten stehen, am meisten zu verbergen haben, und dass die Vergangenheit in der Erinnerung immer wahr ist. Es entspinnt sich eine Lebens- und Liebesgeschichte, die in einer Augustnacht 1912 im oberbayerischen Segendorf beginnt und sich durch ein ganzes Jahrhundert zieht.

Ein beeindruckender, überraschender Roman um ein wundersames Dorf und zwei liebenswerte Helden. Um ihre Geschichte kennenzulernen, bleibt nicht mehr viel Zeit. Es geht ja meistens alles sehr schnell.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Lässt mich ratlos zurück

Sprachlich gibt es nicht viel zu beanstanden - nur ab und zu hält der Autor den stilistisch nicht durch, dann wirkt die Sprache unangenehm bemüht. Geschichte eigentlich recht originell, oft jedoch zu viel des Guten. Die Protagonisten bleiben emotional distanziert. Der jüngere Sprecher sehr unangenehm (holpriger, atemloser Lesestil - ich musste die ganze Zeit an eine amerikanische Sitcom-Synchro denken), der ältere okay.
Ich recherchiere mir unbekannte Autoren immer erst nach Beendigung des (Hör-)Buches. Vielleicht bin ich dran geblieben, weil wir Kriegsenkel zusammenhalten müssen. Oder, weil ich eigentlich immer bis zum Schluss höre - da bin ich eine unverbesserliche Optimistin.
Insgesamt leider für meine Begriffe unausgegoren.
Lesen Sie weiter...

- Susan

Eine ungewöhnliche Geschichte

Die Geschichte hat mich wirklich positiv überrascht!
Sie ist kein bisschen vorhersehbar und spannend unterhaltsam!
Auch die Sprecher sind sehr gut auf die Geschichte abgestimmt
Lesen Sie weiter...

- Dustylu

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.05.2017
  • Verlag: Audible GmbH