Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

  • von Ruth Hogan
  • Sprecher: Rufus Beck
  • 8 Std. 50 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem schönen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er bis heute sucht: ein Medaillon, das einst seiner großen Liebe gehörte und auf das er aufzupassen versprach. Das Alter zwingt Anthony, diese besondere Aufgabe an seine Assistentin Laura weiterzugeben. Doch diese ahnt nichts von dem Geheimnis, das hinter dem Erbe steckt. Gelingt es ihr, Anthony von seinem gebrochenen Versprechen zu erlösen?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine wunderbare Geschichte

Erst mal zum Schluss des Buches.... da liefen mir Schauer über den Rücken, weil ich so berührt wurde von der Art wie die Dinge sich am Ende zu einem wundersamen Ganzen verbanden. Auch wenn man natürlich irgendwann erahnen konnte, wie alles zusammenhängt...Gänsehaut pur!!!
Das liegt mit Sicherheit auch an der Art wie das ganze Buch geschrieben ist, sprachlich einfach wundervoll, mit feinem Humor, guter Beobachtungsgabe und unglaublich phantasievoll im Detail.
Liebevoll werden Menschen beobachtet und von vielen kleinen Begebenheiten erzählt, ich bin beim Hören regelrecht in den Geschichten der verlorenen Dinge versunken, ...welche Geschichte vermag z.B. ein einfaches, scheinbar wertloses Haargummi über seine Besitzerin zu erzählen..?!
Man lauscht fasziniert, schmunzelt, ist betroffen, lacht, weint, während Rufus Beck als Leser jede Person im Buch genau !!! so sein lässt, wie die Autorin es beim Schreiben gemeint hat !!!!
Lesen Sie weiter...

- Sylvie

mal ganz anders

Ein ruhiges, ohne Spannung, sehr gut gelesenes Buch. Bei dem man doch aufpassen muss, da sehr viele Menschen eine doch ziemlich grosse Rolle spielen, also nicht nur die Hauptpersonen. Ich habe es gerne einfach so nebenbei gehört.
Die Stimme von Rufus Beck kommt äusserst angenehm rüber.
Er versteht es, sich mit seiner Stimme auf jede einzelnen Person einzustellen.
Es gehört in meiner Höebuchsammlung zu denen, die ich mehrmals höre.
Lesen Sie weiter...

- Brigitte

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.05.2017
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH