Noah will nach Hause

  • von Sharon Guskin
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • 7 Std. 31 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die alleinerziehende Janie ist ratlos. Ihr vierjähriger Sohn Noah hat Albträume und erzählt von grausigen Dingen. Immer wieder jammert er, dass er zu seiner Mama will. Aber ist er das nicht? Nachdem die verzweifelte Mutter verschiedene Ärzte konsultiert hat, stößt sie beim Stöbern im Internet auf die Seite von Jerome Anderson, einem Psychologieprofessor, der das Phänomen der Wiedergeburt erforscht. In ihrer Not nimmt sie Kontakt zu ihm auf. Kann er Noah helfen?

Mit nur wenigen Anhaltspunkten begeben sie sich gemeinsam auf die Suche nach dem Ort, dem Haus, der Familie, der Mutter, nach der Noah sich so sehr sehnt - und werden fündig.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

wunderbares Buch, einfühlsam gesprochen,

Tolles Buch, Thema einfühlsam rüber gebracht. Konnte mich kaum losreißen und war emotional voll dabei. Auch was für Zweifler.
Lesen Sie weiter...

- jutta

Eine etwas andere Geschichte

Eine Geschichte über die Wiedergeburt... Für mich war das mal eine völlig andere Thematik als ich normalerweise höre und lese. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Zwar hat das Buch einige Längen auf die ich hätte verzichten können, aber über die kann man auch gut hinwegsehen, denn die Leserin spricht sehr angenehm. Die Geschichte bleibt trotzdem sehr spannend, sehr fesselnd und berührend.

Absolut lesenswert!
Lesen Sie weiter...

- Julie

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2016
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH