Pizza, Putzplan, Poweryoga (Leben Hoch Drei 1) : Leben Hoch Drei

  • von Stefan Müller, Patricia Eckermann
  • Sprecher: Florian Lukas, Mirja Boes, Tim Bergmann
  • Serie: Leben Hoch Drei
  • 3 Std. 52 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Leben Hoch Drei - Die Hörspiel-WGLeben Hoch Drei ist die neue Hörspiel-Serie, die Lifestyle hörbar macht. In der ersten Folge "Pizza, Putzplan, Poweryoga" geben Florian Lukas, Mirja Boes und Tim Bergmann den Ton an und schaffen eine kultverdächtige WG-Atmosphäre in einer aufwändigen Hörspiel-Inszenierung.Die turbulente Hörspiel-WG gleich dreifach: Denn auf je einem Teil des Hörbuchs erzählen Laura, Ben und Chris ihre eigene Perspektive auf die furiosen Verwicklungen. Eine Abspielreihenfolge gibt es dabei nicht, jeder Hörer bestimmt die Reihenfolge seines delikaten Dreigang-Menüs selbst.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Premium-Unterhaltung fuer Couch und Stau

Leben hoch Drei ist ein Hoerspiel mit Kick! Turboturbulent, metrosexuell und universalunterhaltsam. Und so umfangreich (230 Minuten), dass man bequem drei Abende lang ablachen kann.

Es gibt drei Charaktere, deren Leben unterschiedlicher nicht sein koennte. Und jedes der drei Leben ist auf einer eigenen CD zu finden. Von Mirja Boes, Tim Bergmann und Florian Lukas genial gespielt, nicht bloss gesprochen.

Drei unterschiedliche Geschichten. Und drei voellig unterschiedliche Arten von Humor. Kein Wunder, dass es in der WG knallt. Allerdings auf unterhaltsame Weise.

Ich hab mich drei Stunden lang super unterhalten gefuehlt. Komisch ist nur eins: meine Freundin hat immer an komplett anderen Stellen gelacht... das muss was mit dem unentdeckten Feld von Frauen und Humor zu tun haben. Aber irgendwie gehts eben auch da drum in Leben hoch Drei.

Ich bin gespannt auf Folge Zwei - denn dass das ganze auch noch eine richtige Hoerspiel-Serie werden soll, ist eigentlich das geilste an der Idee.
Lesen Sie weiter...

- muellerchen

3 verschiedene Welten und doch ein Geschehen

Ich bin absolut kein 'Soap-Fan' und eigentlich nervt mich die Aneinanderreihung von irgendwelchen Geschehnissen, ohne dass ein Ende absehbar ist, immer ziemlich. Deswegen war ich auch ein wenig skeptisch, als Annik Rubens dieses Hörbuch so wärmstens empfahl. Aber da ich Hörspiele liebe (von einem Sprecher gelesene Bücher sind oft etwas eintönig), hab ich es auf einen Versuch ankommen lassen und diesen nicht bereut. Auch wenn die Thematik nicht so übermäßig der Brüller ist (manche Sachen finde ich nicht wirklich aus dem Leben), so ist doch der Wortwitz und die Vortragsweise der Sprecher (3 Hauptsprecher und einige 'Nebenrollen' echt klasse. Ich habe sehr viel gelacht, die mehr als 3 Stunden eigentlich an einem Stück durchgehört und hatte dann das Gefühl, bei den Geschehnissen wirklich dabei gewesen zu sein, weil man doch 3 Seiten gehört hat und mit jeder Teilstück einer Hauptperson das Gefühl hatte, noch mehr von der Handlung wirklich kapiert zu haben und die Protagonisten noch besser kennen gelernt zu haben. Toll, auch Teil 2 hat mich nicht enttäuscht. Nun warte ich ungeduldig auf die Fortsetzung Nr. 3! Lasst Euch nicht zu lang Zeit damit!
Lesen Sie weiter...

- carolalache

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.11.2005
  • Verlag: Sounds of Seduction