Pulse : Collide

  • von Gail McHugh
  • Sprecher: Karen Kasche
  • Serie: Collide
  • 13 Std. 30 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Emily hat ihre große Liebe verloren. Gavin Blake konnte nicht mit ansehen, wie sie den falschen Mann heiratet und ist aus ihrem Leben verschwunden. Doch Emily hat sich im letzten Moment gegen ihren Verlobten und für Gavin entschieden - und jetzt setzt sie alles daran, ihn zu finden und zurück­zugewinnen.

Doch selbst wenn sie ihn findet, wird er sie noch lieben? Nachdem sie ihm das Herz gebrochen hat? Emily muss es versuchen, denn sie weiß, dass sie ohne ihn nicht mehr leben kann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schluchzer und Heulsusen unter sich

Wollte es eigentlich doch noch wissen ob es besser wird.Aber nein, auch der 2.Teil ist es nicht.Die ersten 5 Stunden beinhalten hauptsächlich Schluchzen, Heulen, Selbstmitleid, Entschuldigungen und Beteuerungen der tiefen, ewigen Liebe um gleich im nächsten Atemzug dann doch wieder Dinge zu verschweigen, mit dem Hinweis, Ihn einfach nur schützen zu wollen.Auch wirken die Charaktere mittlerweile mehr als unglaubwürdig.Auch Gavin, war er im ersten Teil für mich so der einzige der noch etwas Farbe hatte, so verkommt er hier zu einem verheulten in Selbstmitleid ertrinkenden Schlaffi...und Dillon?Wie zu erwarten, verkörpert er hier das "Böse"!Nach 5 Stunden braucht man dann auch dringend eine Pause von all dem Geschluchze und Geheule.Ich wollte schon fast mal zählen wie oft allein in dieser Zeit, die Wörter Tränen, schluchzen, heulen, weinen vorkommen...Ich hab es mir gespart, weil es wirklich mehr als mühseelig ist das anzuhören.
Von mir keine Empfehlung, ausser man hört sich die letzten 2 Stunden an, wenn man wissen möchte wie es ausgeht, obwohl das Ende in Teil 1 schon vorhersehbar war.Sieht einmal mehr nach Geldmacherei in 2 Teilen aus.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Zu viel Kitsch

Die Geschichte hätte Potenzial gehabt , leider wurde an manchen Stellen so unfassbar stark übertrieben , dass es keinen Spaß mehr machte zu zuhören .
Die Protagonistin war zeitweise nur noch anstrengend und die vielen Liebesbekundungen hätten weniger sein können . Ich mag Kitsch , aber das Buch hätte weniger davon vertragen können .
Lesen Sie weiter...

- Julia Galusin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.02.2015
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH