Raketenmänner

  • von Frank Goosen
  • Sprecher: Frank Goosen
  • 5 Std. 22 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kamerke möchte einmal im Leben seine Frau betrügen, schließlich hat sie vorgelegt. Overbeck will endlich Antworten von seiner ersten großen Liebe. Turbo Krupke, der ewige Fußballplatzwart und beinahe Profi -Spieler, erhält einen mysteriösen Anruf.Was ist ein Raktenmann? Er hat das Leben genauso gut im Griff wie sich selbst, hadert nicht und vollbringt mindestens einmal die Woche Phänomenales.

Die Protagonisten in Frank Goosens unvergesslichen Geschichten verbindet eins: alle wären sie gern Raketenmänner und müssen sich doch mit sich selbst begnügen. So lakonisch wie charmant, so liebevoll wie komisch spürt Goosen auf kleinem Raum den großen Lebensthemen nach.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Naja,..

Ich hatte mir mehr darunter vorgestellt. Frank Goosen hatte schon bessere Bücher. Sicherlich ist er auf der Bühne auch super, aber als Sprecher für sein Buch war er meiner Meinung nach schlecht besetzt. Es klang alles oft zu eintönig vorgetragen, obwohl Goosen ja SEIN Buch liest. Ausserdem sind die verschiedenen Namen, die auch teilweise noch in Verbindung zueinander stehen, manchmal echt schwer wiederzuerkennen. Ach ja, bis jetzt sind bei keinem Hörbuch meine Gedanken so oft abgeschweift wie bei diesem. Zur Geschichte selber möchte ich sagen, dass seine Figuren schon liebenswert angelegt sind, auch mit Wiedererkennungswert. Die einzelnen Episoden sind aber teilweise etwas "unfertig", ich dachte mir immer, erklär das doch genauer. Ansonsten ist zum Buch zu sagen, dass es sowohl komische als auch sehr emotionale Momente hat. Davon aber leider von beidem zu wenig. Sorry.
Lesen Sie weiter...

- Claus "clauslhellacopter"

Verschroben und doch geradeheraus

Personen inmittem dem alltagscaos und mehr looser als winner macht die geschichte sehr charmant
Einfach sympatische typen
... Und weiter gehts
Lesen Sie weiter...

- horst braun

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.02.2014
  • Verlag: tacheles! / Roof Music