Reden ist Silber, küssen ist Gold

  • von Susan Mallery
  • Sprecher: Floriane Kleinpaß
  • 4 Std. 58 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei. Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören könnten. Und Mitch, der einzige Mann, den sie je geliebt hat, kehrt nach neun Jahren endlich wieder in seine Heimat zurück. Nur leider erkennt sie ihn in dem verbitterten Mann überhaupt nicht wieder. Wäre da nicht ihre achtjährige Tochter Erin, hätte Skye überhaupt nichts mehr zu lachen. Also beschließt Skye, ihr Leben endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen für Erin, für sich und für die große Liebe.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Was für Dallas/Denver Clan Liebhaber

Nachdem mir der erste Teil der Serie recht gut gefallen hatte - zwar auch nicht aus literarischen Gründen, sondern eher, weil es sich um leichten, unterhaltsamen Stoff gehandelt hat, den man gut beim Autofahren hören kann, war ich bei diesem Teil ziemlich enttäuscht. Wo im ersten Teil noch Lexi die Hauptperson war, ist nun in diesem Teil die Schwester Skye an der Reihe. Ansonsten ändert sich leider nicht allzuviel. Weiter leiden alle unter dem herrischen Vater, weiter gibt es ein bisschen Lovestory mit Sex, weiter bestimmt der rachedürstige Halbbruder die Vorgänge der Geschichte, die leider zunehmend platt und vorhersehbar wird. In kurzen Worten würde ich das Hörbuch so beschreiben: Unterwürfige Tochter eines miesen Geschäftsmanns schafft es in fünf Hörbuchstunden, den Geliebten doch noch zu bekommen. Recht viel mehr passiert da leider nicht...
Lesen Sie weiter...

- Höllerin

Belanglos

Leider wusste ich nicht, dass es sich um den 2. Teil einer Serie handelt. So blieben die Figuren blass und ihre Motivationen waren nicht nachvollziehbar bzw. nicht erklärt. Die Haupthandlung, ist abgeschlossen, aber sonst hängt man einfach in der Luft. Die Nebenhandlung (Was hat der scheinbar böse Halbbruder vor und warum?) wird weder mit einem kurzen Rückblick erklärt noch erfährt sie irgendeinen (Zwischen-)Abschluss.
Das Hörbuch hat mich auch enttäuscht, weil ich mehrere Hänger bzw. Sprünge hatte, wie man sie von verunreinigten CDs kennt und ich wurde aufgefordert CD 2 bzw. CD 4 einzulegen, obwohl ich lediglich eine Datei auf den mp3-Player geladen habe.
Lesen Sie weiter...

- Petra Lotte

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 31.10.2011
  • Verlag: Lagato Verlag