Rentierköttel

  • von Lars Simon
  • Sprecher: Holger Dexne
  • 3 Std. 48 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gerade scheint es bei Torsten Brettschneider (35) richtig gut zu laufen: Häuschen in Schweden gekauft, ganz in der Nähe seiner Angebeteten Linda. Alles perfekt! Bis sich ungeahnte Probleme auftun: Das Haus ist marode und die Angebetete verschwunden. Als dann auch noch Torstens Freund und Langzeitstudent Rainer in original samischer Traditionsbekleidung auf der Matte steht, scheint das Chaos perfekt.

Doch das Wichtigste zuerst: Er muss Linda finden. Die Suche führt ihn und Rainer in die eisige Einsamkeit Lapplands, wo sie an eine Asen-Sekte geraten, deren Mitglieder eine Vollmeise haben: Sie sind davon überzeugt, die Reinkarnationen nordischer Götter zu sein und fiebern der Opferung der Ziege "Heidrun" entgegen. Um das Vertrauen der Asen zu gewinnen, geben Torsten und Rainer vor, "welche von ihnen" zu sein. Ob das noch mal gut geht?

Schauspieler Holger Dexne besticht durch seine humorvolle Interpretation der Charaktere und beschert den Hörern einen wahrhaft "göttlichen" HörGenuss.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Götter müssen verrückt sein...

...besonders die nordischen. Gerade die bekloppten Typen in diesem Hörbuch brachten
mich des Öfteren derart zum Lachen, daß meine Balkonnachbarn mich anschauten, als
wollten sie sagen: Der Notarzt kommt gleich. Was ich sagen möchte ist, dieser 3. Teil
steht seinen beiden Vorgängern in nichts nach. Ich möchte dieses Hörbuch denjenigen
Hörern empfehlen, die derben Humor nicht verabscheuen.
Lesen Sie weiter...

- Timmy-Kater

Der definitiv schwächste der drei Teile.

Der definitiv schwächste der drei Teile.
Unheimlich viel wirkt leider ziemlich erzwungen gemischt mit einigen Logiklöchern fällt es einem doch ab und an schwer weiterzuhören.

Der Autor versucht immer wieder witzig zu sein. Leider zieht sich eine Verwendung oberflächlicher Stereotypen weiter durchs gesamte Buch.

Schade, hatte auf einen der restlichen Trilogie entsprechenden Abschluss gehofft. Waren diese Teile gut bis OK, kann man hier nur noch ein Naja.... als Wertung abgeben.
Lesen Sie weiter...

- Chris

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.11.2015
  • Verlag: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH