Romeo & Romy

  • von Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Christoph Jablonka
  • 14 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Romy könnte eine große Schauspielerin sein, aber niemand sieht sie, denn sie ist nur die Souffleuse. Aber auch das nicht lange, denn nach einem harmlosen Flirt mit Hauptdarsteller Ben, dessen einzige schauspielerische Glanzleistung sein Auftritt als "Frischedoktor" in einem Waschmittelspot ist, wird sie gefeuert. Und Ben kurz nach ihr.

Romy kehrt zurück in ihr winziges Dorf, um dort ihr Erbe anzutreten. Hier leben nur noch Alte. Und die haben sich in den Kopf gesetzt, rasch das Zeitliche zu segnen, denn auf dem Friedhof sind nur noch zwei Plätze frei. Wer da zu spät kommt, muss auf den Friedhof ins Nachbardorf. Und da gibt es - wie jeder weiß - nur Idioten.

Romy schmiedet einen tollkühnen Plan: Sie will mit den Alten ein elisabethanisches Theater bauen. Aus der gammeligen Scheune hinter ihrem Hof. Und mit ihnen Romeo und Julia auf die Bühne bringen. Sie haben kein Geld, keine Erfahrung, aber einen Star: Der "Frischedoktor" soll Regie führen! Ben ist begeistert: Regisseur! Das könnte unter Umständen der erste Job werden, den er nicht voll gegen die Wand fährt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wieder ein super Buch von A.Izquierdo

Einfach wunderbar dieser Roman.Wieder werden die Figuren in zum Teil absurde ja witzige Situationen versetzt und man wundert sich nicht, dass einem Lene und Co.ganz schnell ans Herz wachsen.Kurz umrissen aber bei Weitem nicht die Haupthandlung:Versuchen die alten Leute in Ihrem Heimatdorf eines der beiden letzten Gräber auf dem Dorffriedhof auf ganz ungewöhnliche Art und Weise zu ergattern, weil Keiner im so erfolgreichen, spiessigen Nachbarort begraben werden möchte.Dabei kommt es zu unterschiedlichsten aberwitzigsten Szenen.Christoph Jablonka war super.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Anrührend und voller Philosophie

Ich höre seit Jahren regelmäßig Hörbücher und habe schon viele Schätze gehoben. Dieses Buch war wahrlich der größte Schatz, den ich in diesem großen Angebot bisher gefunden habe. Die ganze Welt der menschlichen Emotionen, des Lebens und des Sterbens, der Freude und der tiefsten Traurigkeit, erzählt anhand der Menschen eines Dorfes.
Dieses Buch entlockt einem sowohl helles und lautes Lachen als auch Tränen der Ergriffenheit. Ich werde es ganz sicher noch einmal hören, habe es im Bekanntenkreis schon mehrfach empfohlen und möchte dies nun auch hier tun: Wenn Sie sich etwas Gutes tun wollen, so hören Sie sich die Geschichte von Romeo und Romy an!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 17.11.2016
  • Verlag: Audible GmbH