Inhaltsangabe

Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, in der er zusammen mit seinen beiden Brüdern und seiner Mutter ein historisches Hotel in ein modernes Inn umbaut. Und er liebt Clare Brewster, und das bereits seit der Highschool… Auftakt der neuen Bestseller-Trilogie von Erfolgsautorin Nora Roberts an dem persönlichsten Schauplatz, den es je bei ihr gab: ihrem eigenen Hotel!
©2011 Blanvalet (P)2012 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Medusa Am hilfreichsten 27.01.2014

Wenn man die "heile Welt" liebt

ist diese Trilogie genau richtig. Es hat Freude gemacht, einmal in einer heilen Welt zu weilen. Ich habe alle 3 Bücher gehört und es hat richtig gut getan. Es gab nicht wirklich viele Höhen oder Tiefen, aber es ist eine wunderschöne Geschichte, der man gerne lauscht. Steffen Groth hat sehr einfühlend diese tolle Geschichte vorgetragen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Anke Stieber Am hilfreichsten 28.11.2012

Ganz nette Geschichte, unterhaltsam als Hörbuch

"Rosenzauber" erzählt eine ruhige und völlig unspektakuläre Geschichte, in der der Wert von Heimat, Freundschaft und Familie gepriesen wird. Konflikte werden, wenn sie überhaupt auftauchen, problemlos und auf vollkommen alltäglich Art gelöst - einmal von einem überflüssigen kleinen Stalker-Plot abgesehen - alle sind fleißig, erfolgreich und glücklich.

*Puh* - klingt ganz schön nach Friede, Freude, Eierkuchen, oder?

Nun ganz so schlimm ist es nicht, vor allem wenn der Hörbuch-Bonus ins Spiel kommt!
Und damit eine weitere Variable, die einer netten, durchschnittlichen Geschichte das besondere Etwas einhaucht, um sie zu einem vergnüglichen und kurzweiligen Erlebnis zu machen.

Mit der Stimme und der Interpretation des Sprechers Steffen Groth im Ohr, bekam ich so einiges zum Schmunzeln und konnte mich mit dem Geplänkel der Brüder Montgomery untereinander und mit ihrer Mutter oder mit Claires Kindern immer wieder amüsieren.

Natürlich sollte man offen dafür sich vom Alltäglichen bezaubern zu lassen. Ich fand, z.B. die Beschreibungen der Bauarbeiten am Hotel oder die Organisation, die nötig ist um eine Baufirma am Laufen zu halten, recht interessant geschildert. Ja, selbst die alltäglichen Verrichtungen, anschaulich geschildert und stimmlich untermalt unterhaltsam zu hören.

Kurz gefasst: "Rosenzauber" ist ganz gewiss kein Höhepunkt von Nora Roberts literarischen Schaffens, sondern in vielerlei Hinsicht banal und gewöhnlich. Doch als Hörbuch genossen, hat es mir einige sehr unterhaltsame und kurzweilige Stunden geschenkt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen