Schrippen und Mohnbrötchen

  • von Martin Coleman
  • Sprecher: Andi Krösing
  • 2 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Berlin, Mitte der 80er. Noch steht die Mauer und die Fronten sind klar. Auch Freitagnacht, wenn Mario, Pazifist aus Westdeutschland, Spaß will und von dem einen Mann träumt, dem er treu bleiben kann. Sollte Steve der Gesuchte sein? Der ist Sergeant bei der Airforce und verteidigt in Berlin die Freiheit des Westens. Steve ist Patriot und Familienvater. Und er ist schwul. Wenn man ihn mit Mario erwischt, ist die Karriere vorbei. Alles riskieren für einen Wehrdienstverweigerer? Und kann Mario einen Kriegstreiber lieben und die eigenen Ideale doch nicht verraten? Die beiden haben nichts gemein. Außer der Lust und der Neugierde auf einander.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Oberflächliche Schwulenstory

Was genau hat Sie an Schrippen und Mohnbrötchen enttäuscht?

der Titel verrät schon die Banalität der Geschichte


Welche drei Worte charakterisieren Ihrer Meinung nach am besten die Lesung von Andi Krösing?

sehr alltäglich, auch in Hinblick auf die Zeit, in der die Geschichte spielt


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

das Buch hinterlässt keinen bleibenden Eindruck


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

es gibt bestimmt bessere Homogeschichten

Lesen Sie weiter...

- Dierk

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2013
  • Verlag: Butze Verlag