So viel Zeit

  • von Frank Goosen
  • Sprecher: Frank Goosen
  • 5 Std. 13 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Generation "Liegen lernen" 20 Jahre später mit allen dazugehörenden Erfahrungen: Kinder, Hausbau, große Liebe, Trennung, Tod. Nicht nur der Autor, auch seine Figuren sind erwachsen geworden. Thomas, Konni, Rainer und Bulle, Freunde seit der Schulzeit und in den besten Jahren, haben außer ihren Doppelkopfabenden kaum noch etwas gemeinsam. Jeder hat sich auf seine Weise mit dem bürgerlichen Dasein abgefunden. Doch dann entschließen sie sich, eine Rock-Band zu gründen und ihren Freund Ole aus Berlin zurück nach Bochum zu holen. Und auf einmal hat ihre Freundschaft nicht nur eine gemeinsame Vergangenheit, sondern auch eine Zukunft...Ein Roman voller Musik und guter Laune, einigen traurigen Wahrheiten und einer wichtigen Erkenntnis: Musik ist nicht dazu da, die Welt zu verbessern, sondern dazu, dein Leben zu retten!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

literarischer Rock 'n' Roll

Wenn Männer-Traume werden wahr!
Vier Freunde, die sich bereits seit ihrer Schulzeit kennen, beschließen ihren Jugendtraum zu verwirklichen. So gründen die Mitt-40er, kurz vor dem nächsten Klassentreffen, endlich ihre Rock-Band. Die Musik wird für sie Motivation und Ausgleich zu den persönlichen Tiefschlägen des Lebens. Ein (Männer-)Roman über das Leben, Doppelkopf-Abende, Frauen, Freundschaft und viel Musik. Durchaus aber auch für weibliche Hörerinnen geeignet, die wissen wollen wie Männer ticken.

Autor Frank Goosen liest seinen Roman selbst. Goosens Schreibstil ist amüsant, lebt von Situationskomik und ist erfreulich unkompliziert. In der Hör-Fassung setzt er diesen Stil konsequent um und verleiht dem Text eine ungeheure Lockerheit.

Kritikpunkte? Ja, einen gibt es. Dem Buch bzw. Hörbuch fehlt eine CD mit dem passenden 'Soundtrack'. ;-)
Lesen Sie weiter...

- ccgraetz

So viel Zeit

Goosen schreibt für alle, die in dem Alter seiner "Helden" in diesem Hörbuch sind - um die 40 Jahre alt, kurz vor dem 25-jährigen Abitreff. Der Alltag, die Wünsche, der Rückblick auf Wünsche und die selbstkritische Nachfrage, was davon übrig ist - das Hörbuch ist inhaltlich kurzweilig und einfach gut. Der Sprecher bringt Leben in diese Geschichte, spielt mit Stimme und Bildern - ein Hörbuch mit meiner Empfehlung .
Lesen Sie weiter...

- Jutta

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2007
  • Verlag: tacheles! / Roof Music