Solange am Himmel Sterne stehen

  • von Kristin Harmel
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • 12 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich - an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach - 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird - von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr berührend

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hope hat mir am besten gefallen, weil sie eine gewaltige Entwicklung in der Geschichte nimmt. Positiv beeinflusst von den Menschen, die ihr am nächsten stehen.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Die Schlussszene war am berührendsten. Hope sitzt im Sessel in die Wolldecke ihrer Großmutter gewickelt und liest den Brief an sie. Dann weiß sie was die Sterne bedeuten.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Unbedingt hören!

Lesen Sie weiter...

- Alexandra

Mitreissend!

einfach anhören und in die Geschichte eintauchen. Historie und Tiefgang treffen aufeinander und nehmen Sie in ihren Bann.
Lesen Sie weiter...

- Irina

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2013
  • Verlag: Argon Verlag