Sphere

  • von Michael Crichton
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • 13 Std. 53 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Mitten im Pazifik, tief am Meeresgrund verborgen, wird ein Raumschiff entdeckt. Ein US-Expertenteam soll die technologisch hoch entwickelte Konstruktion untersuchen, doch das riesige UFO gibt den Forschern zahlreiche Rätsel auf: Messungen ergeben, dass es schon seit 300 Jahren dort unten im Meer liegt und während dieser Zeit eine tödliche Fähigkeit entwickelt hat…

weiterlesen

Kritikerstimmen

Crichton strickt aus den komplexesten wissenschaftlichen Themen spannende Bestseller.
-- Die Zeit

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

"Warum fragst du,wenn du die Antwort schon weißt?"

Michael Crichton ist einer der Schriftsteller, die für Spannung, gruselige Szenarien und gut recherchierte Science Fiction sorgen. "Jurassic Park" kennt wohl jeder und "Sphere: Die Gedanken des Bösen" ist sicherlich mit eins seiner besten Bücher.

An den Film kann ich mich grad nicht erinnern, ich weiß nur noch, dass Dustin Hoffman mitspielt. Aber das war nur gut, denn so war das Hörbuch von Anfang bis Ende neu für mich und packte mich total. Oft wusste ich nicht, wo der Autor noch mit mir hin wollte, aber ich saugte begierig die wissenschaftlichen Fakten auf und schlitterte von einer Katastrophe in die nächste. Erst am Ende machten manche Sätze Harrys Sinn. Und die beiden letzten Sätze jagten mir schlussendlich eine Gänsehaut über den Rücken.

Oliver Rohrbeck ist ein sehr guter Sprecher. Ich bewundere seine Stimmenvielfalt und sein schauspielerisches Talent, denn er spielt jede einzelne Person und wechselt dabei mühelos von einer in die andere, von aggressiv zu verführerisch zu phlegmatisch und zurück. Genial!

Nun gehört dieses Buch mit zu meinen liebsten Sci-Fi-Büchern. Danke, Audible!
Lesen Sie weiter...

- Sunsy

Labyrinthisches Vergnügen

Mitunter, wenn ich die Hörerkritiken so durchscrolle, kann ich das schreckliche Wort schon nicht mehr sehen, es verfolgt mich bis in die Träume: Spannend! Und gerne auch - spannent!
Es ist überstrapaziert und wird für fast alles angewendet, was stark handlungsorientiert ist. Aaaaber - hier ist es wirklich mal angebracht! Jedem, der sich mit einer wirklich verrückten, aber immer klar verständlichen SF-Geschichte ein paar schöne Abende machen will, sei dieser Reißer dringend empfohlen! Am meisten Spaß hat mir gemacht, dass ich nie wußte, wo der Autor mit mir hin will - ich bin ihm durch klaustrophobische Unterwasserwelten gefolgt, und an jeder Biegung des Ganges war ich wieder neu überrascht über die Aussicht. (Freilich - ich hab auch den Film nicht gesehen.)
Der Schluß ist dann fast ein bißchen matt - aber nur fast, denn da sind die perfiden letzten zwei Sätze - die sind wirklich genial und ein schöner Twist. Die haben mich versöhnt - und so kann ich wirklich sagen - für mich eins der besten Hörbücher 2012!
Oliver Rohrbeck - ich bin ein Fan, und damit voreingenommen. Ich habe schon an anderer Stelle gesagt, das Tolle an Rohrbeck ist, dass in (fast) allen Hörbüchern irgendwas besonderes versteckt ist, eine Gestaltung, die man so von ihm noch nicht kennt. Hier ist es die wirklich gruslige Computerstimme. Kurz - ein Riesengruselspaß und nun mein Lieblingsbuch von Crichton nach Jurrasic Park.
Lesen Sie weiter...

- Matthias

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 12.12.2012
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland