Sternenregen (Die Sternen-Trilogie 1)

  • von Nora Roberts
  • Sprecher: Martina Rester-Gellhaus
  • 11 Std. 25 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wenn es Sterne regnet, werden Träume wahr...

Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider gibt es keine Fortsetzung

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Nora Roberts und/oder Martina Rester versuchen?

Gerne!. Leider gibt es nur sehr wenige ungekürzte Hörbücher von Nora Roberts.


Welches andere Buch würden Sie mit Sternenregen (Die Sternen-Trilogie 1) vergleichen? Warum?

Vielleicht die Zeit -Trilogie? Etwas Romantik, etwas Spannung, etwas Phantasie.


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Entspannung ohne Langeweile


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Laut Random House wird es keine Fortsetzung als Hörbuch geben. Für mich sehr ärgerlich. Nun habe ich Teil eins gekauft und kann nicht hören, wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter...

- isidrora

Die Story ist ok, aber die Sprecherin ...

Sorry Audible, aber das geht ja mal gar nicht.
Die Story ist ok - Nora Roberts eben. Und da ich ihre Romane sehr mag, hab ich diesen gekauft. Freu mich auch schon auf die nächsten Teile. Wobei ich diese, Dank der Sprecherin, vermutlich selber lesen werde.

Habt Ihr wirklich keine andere Sprecherin gefunden? Hört Ihr Euch die Produktionen nicht an?
Da wird teilweise ohne Betonung, Punkt und Komma geleiert, dass es dem geneigten Hörer glatt die Zehennägel bis zu den Kniescheiben hochrollt.
Wo der eine Satz aufhört und der nächste beginnt ... man kann manchmal nur schätzen.

Die einzelnen Personen sind zu 99,9% nicht zu unterscheiden. Ok, manchmal kommen Emotionen auf ... aber eben nur manchmal...

Habe das Buch jetzt 2 Mal gehört - dachte es liegt an mir.
Nö, definitiv nicht.

Ich höre seit Jahren - unterschiedlichste Genres, unterschiedlichste Sprecherinnen und Sprecher.
Von 300! Hörbüchern war das für mich die mit Abstand schlechteste Performance.

Ich hoffe, die nächsten Teile werden anderweitig vergeben.
Lesen Sie weiter...

- I. Ambiel

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2016
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland