Tabu

  • von Ferdinand von Schirach
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • 4 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Er versucht sich durch die Kunst zu retten. Er zeigt mit seinen Fotografien und Videoinstallationen, dass Wirklichkeit und Wahrheit verschiedene Dinge sind. Es geht um Schönheit, Sex und die Einsamkeit des Menschen. Als Eschburg vorgeworfen wird, eine junge Frau getötet zu haben, übernimmt Konrad Biegler die Verteidigung. Der alte Anwalt versucht dem Künstler zu helfen - und damit sich selbst. Schirach schreibt über ein aktuelles gesellschaftliches Thema, das den Leser zwingt, grundsätzliche Entscheidungen zu treffen. Aber dieses Hörbuch ist viel mehr: Schirach hat den Roman eines Lebens geschrieben, lakonisch, poetisch, berührend.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Geschichte wirkt konstruiert

Man hätte mehr aus dem Stoff machen können. Die Grundidee ist gut, die Charaktere sind schwach gezeichnet, bleiben einem immer fremd, es fehlt das gewisse "Etwas", das eine Geschichte stimmig und spannend macht. Das kann auch ein guter Sprecher nicht wettmachen.
Lesen Sie weiter...

- Nedra T.

Geht so...

Für das Ende hatte ich mehr erwartet, von daher war ich nicht zufrieden. Trotzdem war die Geschichte gut erzählt.
Lesen Sie weiter...

- Klaus

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2013
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH