Tausend strahlende Sonnen

  • von Khaled Hosseini
  • Sprecher: Andrea Hörnke-Trieß
  • 9 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Khaled Hosseini erzählt die atemberaubende und ergreifende Geschichte zweier Frauen in Afghanistan, deren Freundschaft und Mut alle Not und Unterdrückung überwindet. Dem Autor von Drachenläufer gelingt es wieder auf unvergleichliche Weise, seine Figuren so lebendig und authentisch werden zu lassen, dass der Leser sie lange nicht vergisst.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Geschundene Seelen - Khaled Hosseini: Tausend strahlende SonnenMariam und Laila werden auf ungewöhnliche Weise zu Freundinnen: Sie sind mit demselben Mann verheiratet, und beide nicht freiwillig. Sie wehren sich gemeinsam gegen die willkürliche Brutalität ihres Ehemanns Raschid.
Nach dem internationalen Erfolg "Drachenläufer" macht Khaled Hosseini die Frauen in Afghanistan zu seinem Thema. Klar und schnörkellos erzählt Andrea Hörnke-Trieß im Hörbuch die bewegende Geschichte dieser beiden Frauen. Mariam und Laila kämpfen unter der Herrschaft der Taliban für Selbstbestimmung und ein lebenswertes Leben.
Erleben Sie eine zutiefst bewegende Geschichte von Leid und Ohnmacht, aber auch von außergewöhnlichem Mut. Hosseinis leichte und doch poetische Erzählweise macht uns vertraut mit einem Land, das sowohl geografisch als auch politisch ganz weit weg ist.
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Hosseinis Buch ist eine hinreißende Liebeserklärung an das Leben, an die Freiheit, an die Hoffnung.
-- NDR 1

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hartes Brot !

Gott sei Dank bin ich keine Frau in Allahs Reich! Die Realität ist härter als jeder erfundene Thriller. Khaled Hosseini versteht es Afganische Menschen liebend, lebend, leidend, lachend einfach als normal näher zu bringen. Ein wirklicher Künstler des Wortes, schon sein letztes (Hör) Buch Drachenläufer hatte mich umgehauen. Diese Art zu schreiben macht mich Neugierig auf mehr aus dieser hochinteressanten Kultur, auf deren Dichter und Schriftsteller, sollten denn noch welche am Leben geblieben sein...5 Punkte für dieses spannende, traurige, unkommerzielle und super vorgelesene Hörbuch.
Lesen Sie weiter...

- vschlegel

Bewegende Lebensgeschichte aus Afghanistan

Dies ist die Lebensgeschichte zweier sehr unterschiedlicher Frauen, deren Wege sich gegen Mitte des Hörbuches kreuzen. Von 1960 bis zur heutigen Zeit durchleben diese Frauen alles vor dem Hintergrund des wechselvollen Schicksals Afghanistans. Die bildhafte Erzählweise lässt tief in die Gefühlslandschaft der Figuren blicken und wird in klaren Worten von der Sprecherin Andrea Hörnke-Trieß vorgelesen. Das Buch handelt auch davon, wie Menschen (vor allem die beiden Frauen Mariam und Laila) trotz Krieg, Leid und Unterdrückung noch Kraft zu außergewöhnlichen Taten haben. Dieses Buch ist meine Empfehlung fern vom deutschen/europäischen Alltag für einen Einblick in eine andere Realität, die immer noch aktuell ist.
Lesen Sie weiter...

- stewulf

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.06.2008
  • Verlag: steinbach sprechende bücher