True North: Wo auch immer du bist (Vermont 1)

  • von Sarina Bowen
  • Sprecher: Nicole Engeln, Michael-Che Koch
  • 5 Std. 1 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Sie war die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe."

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job bei Bostons einflussreichster Restaurantkette behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur - und unheimlich attraktiv -, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach...

Das Hörbuch zum ersten Band der gefeierten "True-North"-Reihe von USA-TODAY-Bestsellerautorin Sarina Bowen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nettes Hörbuch- Buchfassung dennoch besser

Leider fehlen Teile des Originalmanuskripts, die in der Buchfassung enthalten sind, die mehr rund um die Geschichte der Beziehung zwischen den Protagonisten erzählen. Das lässt die Geschichte ein wenig eindimensional wirken. Persönlich hätte ich mir Sprecher gewünscht, die besser das Alter der Figuren berücksichtigen. Das ist schade. Rund um trotzdem eine nette Erzählung.
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Solide 4 Sterne

Schöne Liebesgeschichte mit toller Sprecherin, die ich durchaus weiterempfehlen kann.
Im ersten Moment war ich skeptisch was das Hb betraf. Denn Audrey kam am Anfang rüber wie eine Zicke. Doch schnell wendete sich das Blatt und dann ging es bergauf.

Audrey möchte nichts lieber als Köchin in ihrem eigenen Restaurant werden. Doch der Weg ist steinig und das Geld knapp. Also arbeitet sie erstmal als Praktikantin in der Küche eines großes Unternehmens. Jedoch läuft es wie in ihren bisherigen Jobs - nämlich schlecht und sie steht vor einer erneuten Kündigung.
Ihr Chef macht ihr ein Angebot ihren Job doch noch retten zu können, indem sie nach Vermont fahren muss um Farmern in großen Mengen Lebensmittel abzukaufen. Ohne darüber nachzudenken sagt sie zu und weiß letztendlich gar nicht worauf sie sich da einlässt. Die Freude hält sich dann auch in Grenzen, als sie mit platten Autoreifen im Graben der ersten Farm landet. Schimpfend steigt sie aus und steht niemand anderem gegenüber als Griffin, ihrer alten Collegebekanntschaft mit dem sie damals für 2 Tage den heißesten Sex ihres Lebens genießen durfte. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist sofort wieder da und somit nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Mir sind beide Hauptprotagonisten symphatisch und trotz der "nur" ca. 5 Stunden Laufzeit, bekommt man nicht das Gefühl das Ende würde überhastet eintreten.
Da mit das "Besondere" an dem Hb gedoch fehlte nur 4 Sterne.
Lesen Sie weiter...

- Literaturmädchen

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 24.04.2017
  • Verlag: Lübbe Audio