Unter dem Herzen

  • von Ildikó von Kürthy
  • Sprecher: Ildikó von Kürthy
  • 3 Std. 52 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nichts wird sein, wie es mal war. Denn mir ist neulich etwas Ungeheuerliches passiert: Ich habe ein Kind bekommen! Und jeder, der nun zu bedenken gibt, das sei doch ein völlig normaler Vorgang, hat natürlich absolut recht. Es ist nichts Besonderes, wenn ein Baby zur Welt kommt. Außer, es ist das eigene. Was für eine fremde Welt: Nachgeburt, Frühförderung, Stillamnesie, ungeahnte Freude, unerträgliche Angst und überall Pastinakenbrei! Wie ist es, einen Jungen zu bekommen, wo es derzeit doch so out ist, ein Mann zu sein? Warum schreit er? Ist es erlaubt, sich mit dem eigenen Kind zu langweilen? So viele Fragen. Und dann steht irgendwann eine Kerze auf der Torte, jemand sagt so etwas Ähnliches wie "Mama" und du denkst: "Der meint ja mich!".

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr schön...

Befinde mich gerade selber in dem "Zustand" :-) und fand das Buch einfach nur sehr schön. Gab immer wieder was zum Schmunzeln. Die Zeit vor der Geburt war fast noch besser beschrieben ,wie wie Zeit danach.

Für jede Schwangere, Mami oder die es werden will einfach nur empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- claudia huber

Ein Hörbuch auch für kinderlose

Frau Kürthy hat es mal wieder geschafft! Dieses Hörbuch ist einfach nur klasse. Ich, als gewollt kinderlose, habe viel gelacht, viel gelächelt und dachte ganz oft: ja genau, oder : ach so ist das. Meine Schwester hat zwei entzückende Kinder und mal ganz unter uns kinderlosen, so richtig habe ich sie nie verstanden. Nach diesem Hörbuch verstehe ich einiges besser und kann mit manchen Situationen besser und gelassener umgehen. Aber wie gesagt, dieses Hörbuch ist auch was für Muttis, die kinderlose Freunde haben, damit auch ihr uns besser versteht. Danke Fr.Kürthy für diesen wunderbar kurzweiligen Hörgenuss, von dem ich so begeistert war, dass ich es gleich 2x hintereinander gehört habe.
Lesen Sie weiter...

- krankeschwester

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.02.2013
  • Verlag: Argon Verlag