Von echten Puppen, bitteren Pillen und erfundenen Paten

  • von Julia Bohndorf
  • Sprecher: Thomas Dellenbusch
  • 2 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Erna Meyer und Thea Rohde verbindet nicht nur die gemeinsame Schulzeit, sondern auch der Streit um einen Mann, der ihre Freundschaft zerstörte. Sechzig Jahre lang pflegen sie diese Rivalität, und bei jedem Klassentreffen geraten sie aneinander. Für das anstehende diamantene Treffen wird um die Begleitung durch einen Enkel gebeten, doch weder Erna noch Thea haben Enkelkinder. Als sie sich bei einer zufälligen Begegnung in der Stadt gegenseitig mit ihren sehr erfolgreichen, jedoch erfundenen Enkeln zu übertrumpfen versuchen, nimmt das Unheil seinen Lauf...

weiterlesen

Kritikerstimmen


Julia Bohndorf trieb mir mit ihren schrulligen Omis oft die Tränen in die Augen. Skurril, witzig und mit einem sehr gelungenen Showdown.
--Binchens Bücherblog

Eine humorvolle und ebenso emotionale Geschichte über die Freundschaft. Ich war begeistert. Ein kleines Schmuckstück, das auch zwischen den Zeilen erzählt.
--Die Büchereule

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.09.2016
  • Verlag: KopfKino-Verlag