Inhaltsangabe

Das ist doch hundsgemein! Eine klirrend kalte Nacht im Winter, ein Parkplatz mitten im Nirgendwo, und Bolle wurde einfach vergessen! Aber zum Glück gibt es ja auch noch nette Menschen wie Hannes, der Bolle bei sich aufnimmt: der Beginn eines großen Abenteuers und einer tiefen Freundschaft - und des schönsten Weihnachtswunders, das man sich wünschen kann...
©2012 Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln, Covergestaltung: Gisela Kullowatz (P)2012 Lindhardt og Ringhof
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Rainer Am hilfreichsten 06.01.2015

👍🎀

Dieses Hörbuch war eines der besten Hörbücher, die ich kenne, die aus der Sicht eines Hundes erzählt werden! Die Geschichte war einfach sehr besonders und mich würde es interessieren ob sie nur erfunden oder ob etwas wahres in ihr ist?.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Leseratte1703 Am hilfreichsten 02.04.2016

Herzerwärmend, nicht nur zur Weihnachtszeit

Eine zu Herzen gehende Geschichte, nicht zu anspruchsvoll, aber unterhaltsam und auch zum Nachdenken anregend. Eine Mittelstandsfamilie, die für den damals 12jährigen Sohn einen Hund anschafft, der aber mit der Zeit nur lästig wird und einfach in bitterkalter Winternacht auf einem einsamen Parkplatz ausgesetzt wird, weil der Vater einen Skiurlaub in der Tombola gewinnt und sich für die Zeit kein Platz für den Hund findet, nicht einmal im Tierheim, weil Madam mit der Tierheimleiterin bekannt ist und Ansehensverlust befürchtet, weil sie der erzählte, ihr Hund sei ein seltener Rassehund.
Also, die Geschichte wird aus der Sicht des Hundes erzählt, und natürlich naht der Retter in Gestalt eines Obdachlosen, der durch einen schweren Schicksalsschlag seine Familie, sein Geschäft etc. verloren hat. Mag ein bisschen sentimental klingen, ist aber durchaus glaubhaft, nachvollziehbar und auch humorvoll.
Es ist wirklich eine Geschichte für die ganze Familie. Mehr möchte ich nicht verraten.

Die Sprecherin hat sich zwar bei der Wiedergabe große Mühe gegeben, wirkte auf mich aber oft etwas gekünstelt und zu aufgeregt. Aber der Story hat das nicht geschadet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen