Wenn du mich siehst

  • von Nicholas Sparks
  • Sprecher: Alexander Wussow
  • 16 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Erkenne die Liebe. Erkenne die Gefahr.

Als Maria nachts auf einer einsamen Straße eine Autopanne hat, hält ein Wagen an, ein muskulöser Mann mit Schlägervisage steigt aus - und wechselt ihr freundlich die Reifen.

Colin Hancock versucht nach einer kriminellen Vergangenheit sein Leben geordnet zu leben; eine Beziehung sucht er nicht. Doch auch wenn sie sich dagegen wehren, verlieben Maria und Colin sich rettungslos ineinander. Als ein finsteres Kapitel aus Marias Vergangenheit sie einholt, droht beiden höchste Gefahr. Kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?

Sparks und Wussow sind einfach ein Dream-Team!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Monotoner Sprecher

Ich habe das Hörbuch schon viermal angefangen, nach spätestens 10 Min. bin ich eingeschlafen oder habe nicht mehr zuhören können. Alexander Wussow ist ein ganz langweiliger Vorleser. Beim Hören weiß man nicht, wer da gerade spricht, so daß auch die Geschichte langweilig wirkt.
Lesen Sie weiter...

- Hilly S.

Durch Sprecher eingeschlafen.

Ich habe ein Hörbuch gekauft , dass ich gerne umtauschen möchte .
Der Sprecher ist eine Katastrophe , so langsam , eintönig und emotionslos . Es hört sich an , als spreche er das ganze Buch mit gelangweilter Ironie runter .es ist doch ein junges Paar, dass sich aufregend kennenlernen kann , davon kommt aber durch das ständige Luftholen und warten bevor er spricht nichts rüber. Ich hatte mal einen Chefarzt der sprach so wenn er erklärte ; monoton und mit viele Denkpausen . die Geschichte ist als Buch toll . Ich mag auch Nicholas Sparks . Bei Kapitel 60 habe ich aufgegeben . :(
Lesen Sie weiter...

- Julia

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2016
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland