Wenn ich was kann, dann nichts dafür: Aus dem Leben eines Vergrämers

  • von Jan-Uwe Fitz
  • Sprecher: Jan-Uwe Fitz
  • 4 Std. 20 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Ich habe die Taube vergrämt!", sage ich stolz zu meinem Nachbarn.
"Welche Taube?"
"Die, die Sie jetzt nicht mehr belästigen kann. Stellen Sie sich mal vor, Sie hätten eine Taube im Schlafzimmer!"
"Ok."
"Und? Fühlen Sie sich belästigt?"
"Ja. Aber nicht von der Taube."

Eigentlich ist Jan-Uwe ein Vergrämer. Genauer: ein Taubenvergrämer. Menschen hasst er sowieso. Doch eines Tages ist plötzlich alles anders: Die Tauben bleiben aus. Und so begibt sich Jan-Uwe auf eine abenteuerliche Reise...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

nicht mein Humor...

das Buch ist gut vorgelesen. verschiedene Stimmen, gute Betonung. Insgesamt gut zuzuhören.
Der Humor ist allerdings nicht ganz meine Sache. Viel zu absurd/unrealistisch und stellenweise etwas flach aber das ist wohl Geschmackssache.
mein Tipp: die Hörprobe ist sehr repräsentativ für das gesamte Buch, also wer wie ich bei der Hörprobe schon skeptisch ist, besser nicht runterladen. Wer bei der Hörprobe schon richtig lachen/schmunzeln kann wird mit dem Buch sicher glücklich werden.





Lesen Sie weiter...

- Franziska

Interessante Ideen

Die Leistung des Autors als Sprecher war ganz ordentlich. Aber die Geschichte war dann doch so abgedreht, dass es mir etwas zu viel wurde. Aber es gibt sicher genug Leute, die das mögen. Ich habe es auf jeden Fall bis zum Ende geschafft.
Lesen Sie weiter...

- myt1

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.08.2015
  • Verlag: Audible Studios